Danke, mal ein ausgereifter Gedanke (Schauungen & Prophezeiungen)

Eyspfeil, Vorort Stuttgart, Donnerstag, 07.01.2010, 18:11 (vor 4651 Tagen) @ Taurec (5437 Aufrufe)
bearbeitet von Eyspfeil, Donnerstag, 07.01.2010, 18:18

Hallo Taurec!

Ich bin der Auffassung, daß einem in Schauungen nicht ohne Sinn etwas gezeigt wird, bzw. daß man nicht wahllos irgendwelche Belanglosigkeiten aufschnappt, wie z. B. daß ein Hubschrauber über die Theresienwiese flöge.

Das ist mal ein ausgereifter Gedanke: gegen die Auffassung vielleicht
mancher, der Seher sei ein Video-Star.
Und die Schau sei Teil eines Filmmitschnitts,
den man auch beliebig zurückspulen und wiederholen
könne, oder gar vorspulen(!):

Hätte der WV noch ein paar Minuten länger durchgehalten
in seiner Schau, dann hätte er gesehen, daß es
keine Bombe war, die Manhattan plattmacht,
sondern Bruchstücke des Himmelskörpers.

Mit den ganzen technischen Geräten und dem HiTec-Park,
den wir haben, können wir die Vergangenheit abwickeln
und auch betrachten/hören/wahrnehmen, mehr nicht.:-D

Grüße,
Eyspfeil


Gesamter Strang: