Flexibler Dogmatismus..;-) (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Centao, Montag, 16. März 2015, 21:26 (vor 1676 Tagen) @ rauhnacht3332 mal gelesen

Hallo rauhnacht!

Ja, die Wandlungsfähigkeit und Unabhängigkeit vom absoluten Nationalen hat die Kirche sich ja lange behaupten lassen. Weltweit gesehn ist das Konstrukt noch recht stabil, ebenso liesse sich mit dem Antichristen, gerade in Amerika (Nord bis Süd), so gesehen gut arbeiten..

Du schriebst zum Zufall:

Denn entweder ist da was zufällig -------
oder aber eine Wirkung( oder was verstehst Du denn darunter?) des "Zeitenstromes".
Ich antworte halt mal: Ich glaube NICHT an Zufälle. Für mich hat alles eine Wirkung, die wirkt und immer so weiter.

->
ich habe hier ein ähnliches Denkmuster, quantentheoret. Effekte mal ausgeschlossen. Das "Kind seiner Zeit" aber benötigt bestimmte Fähigkeiten, die den "Zufall" nahezu für mich ausschließen. Das wird noch viele mehr für die "designte" Moderne gelten, den die heutige Führer entstammen noch vielmehr einer gewissen "Retorte".
Allerdings hat ja Gott immer Überraschungen bereit..:-D

Dazu hat das natürlich großen Einfluß auf die Welt der Schauungen. Aber hierzu muss auch ich mich tiefer einlesen.

Dir vielen Dank und viele Grüße,
CenTao


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion