Avatar

Keine Prophezeiung (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Donnerstag, 12. März 2015, 22:59 (vor 1940 Tagen) @ heini4106 mal gelesen
bearbeitet von Taurec, Donnerstag, 12. März 2015, 23:07

Hallo!

Ich weiß, es fällt schwer, eine liebgewonnene Idee abzulegen, so daß alles recht scheint, sie zu retten, zum Beispiel völlig aus dem Zusammenhang gerissene Bibelzitate anzuführen. ;-)

In besagtem Abschnitt des Johannesevangeliums macht Jesus doch überhaupt keine Prophezeiung, sondern spricht pauschal von der Unfähigkeit der Leute, seine Natur zu anzuerkennen.

Joh 5,36-45: "Ich aber habe ein größeres Zeugnis als das des Johannes. Denn die Werke, die zu vollbringen mir der Vater gegeben hat, ja, diese Werke, die ich tue, sie bezeugen von mir, daß der Vater mich gesandt hat. Und der Vater, der mich sandte, er selbst gab Zeugnis über mich; doch habt ihr weder seine Stimme jemals gehört noch seine Gestalt gesehen; auch sein Wort habt ihr nicht wohnen in euch, weil ihr dem, den er sandte, nicht glaubt. Ihr durchforscht die Schriften, weil ihr meint, in ihnen ewiges Leben zu haben, und sie sind es, die Zeugnis geben über mich; doch ihr wollt nicht kommen zu mir, daß ihr Leben hättet. Ehre von Menschen nehme ich nicht an, ich habe euch ja erkannt, daß ihr die Liebe Gottes nicht in euch habt. Ich bin gekommen im Namen meines Vaters, und ihr nehmt mich nicht an; wenn ein anderer kommt in seinem eigenen Namen, den werdet ihr annehmen. Wie vermögt ihr zu glauben, die ihr Ehre annehmt voneinander und die Ehre von Gott allein nicht sucht?"

Und das ist keine Prophezeiung sondern die pauschale Aussage, daß die Leute lieber jemandem glauben, der von sich selbst etwas behauptet, als einem, dem quasi Gott selbst den Segen verliehen hat.

Ich hoffe nicht, daß jetzt begonnen wird, hier mit Bibelstellen um sich zu werfen. Es gibt nämlich noch einen ganzen Haufen Passagen in diesem Buch, die man falsch verstehen kann.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh’ zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion