Menschliche Schwächen (Schauungen & Prophezeiungen)

JohnDoe78 @, Montag, 16. März 2015, 13:03 (vor 1844 Tagen) @ BBouvier3657 mal gelesen

Hallo BBouvier,

ich denke, dass Räubertochters Problem für viele Jungspunde und Neulinge hier im Forum nachvollziehbar ist.

Es ist nun mal so, dass man als Neuling eben nicht das, was in den letzten 20 Jahren hier in der Forums- und Forschergemeinschaft gereift, verifiziert und als allgemein bekannt vorausgesetzt ist, in wenigen Wochen/Monaten/Jahren aufarbeiten kann, da man doch vorwiegend beruflichen und sozialen Verpflichtungen nachgeht. Wie schon vorher mal von mir hingewiesen, gibt es auch keine Rubrik, wo es gebündelt nachzulesen ist.

Nun hier hat ja Taurec eine fundierte und wirklich umfassende Antwort gegeben. Ich kenne es dennoch von mir selbst, dass man hier als Neuling natürlich auch in seiner Denkweise und Herangehensweise sich erst mal "einschwingen" muss. Ich habe gemerkt, dass man Neulingen hier schon sehr zügig sehr enge Leitplanken setzt, so dass es natürlich schmerzt sich einzupendeln, sich schnell an Leitplanken zu stoßen und wo schnell Zweifel aufkommen, ob das der richtige Platz ist zumal die Leitplanken eben nicht sichtbar sind.

Deswegen, werter Bouvier, bitte ich um etwas mehr Nachsicht und Geduld mit uns Neuen. Der ein oder andere Rohdiamant könnte sich unter uns befinden, der das Forum mittelfristig zu neuen Erkenntnissen führen kann.

Beste Grüße, JD78


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion