@ throne (Schauungen & Prophezeiungen)

Ulrich ⌂ @, Germering, Montag, 23. Dezember 2013, 22:37 (vor 2395 Tagen) @ throne3622 mal gelesen

Hallo throne,

Ich zB. war nie bei der Armee, aus folgendem Grund: Menschen, welche Polizist oder Soldat sein wollen, haben, nach meinem Empfinden für den Aufbau des Universums und die Funktionsweise des Lebens schlechthin, eine tiefsitzende Psychose, welche sie am echten Leben und normaler lebenserhaltender Tätigkeit, wie Arbeit, hindert.
Sie sind für mich lediglich naive Idioten, ganz knapp über "Hol´ das Stöckchen!", die für wenig Geld das viele Geld anderer bewachen. Handlanger Mammons, oder Satans Exekutive.

ich will weder dem Militär noch der Militarisierung das Wort reden, aber was Du da schreibst ist nicht zu Ende gedacht, greift deshalb im Urteil zu kurz und klingt in meinen Ohren ebenso selbstgefällig wie falsch:
Wenn Deiner Meinung diejenigen, die Stöckchen holen die naiven Idioten sind, was ist dann von denjenigen zu halten, die die Verteidigung ihrer eigenen Sicherheit, ihres Besitzes, ihrer öffentlichen Ordnung in die Hände der Stöckchenholer delegieren, sie rekrutieren, ausstatten, ausbilden lassen und ihren Lebensunterhalt finanzieren, von "der Gesellschadft" von Dir und mir ?
Welche Bezeichnung hast Du für die spezielle Psychose, einerseits kein Problem damit zu haben, einen wesentlichen Teil des eigenen materiellen Wohlstandes dem militärischen Sektor der Industrie zu verdanken, dessen Sicherung - für wenig Geld - ebenfalls, aber andererseits auf deren Vertreter abfällig mit dem Finger zu zeigen ?

Kann es sein, daß Du in den letzten Tagen nie in der Situation warst, in der Dir einer der achso friedfertigen bürgerlichen nicht-Psychotiker den Parkplatz streitig machte ? ;-)

Gruß
Ulrich


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion