Kannst Du das Gegenteil beweisen? (Schauungen & Prophezeiungen)

throne @, Montag, 23. Dezember 2013, 09:20 (vor 2387 Tagen) @ BBouvier3870 mal gelesen

Hallo BB,

ganz trocken und rational.
Belege bitte, dass es nicht an dem ist.

Schon die Kulturräume der einzelnen Sprachen (um nicht Nationen oder Rassen oder sonstwas sagen zu müssen) beinhalten einen "Langzeitplan".
Solltest Du diesen Gedanken partout nicht verstehen (was ich wiederum verstehen könnte), musst Du die Belege auch nicht bringen, dann hat sich das erledigt.
Dann lass aber einfach den anderen ihren "Glauben". Du hast die Wahrheit in einem magischen Universum mitnichten gepachtet. Was hier nervt, sind nicht ketzerische Gedanken, sondern gewisse Blockwartmentalitäten. Ich kann für mich selbst denken.

Ich zB. war nie bei der Armee, aus folgendem Grund: Menschen, welche Polizist oder Soldat sein wollen, haben, nach meinem Empfinden für den Aufbau des Universums und die Funktionsweise des Lebens schlechthin, eine tiefsitzende Psychose, welche sie am echten Leben und normaler lebenserhaltender Tätigkeit, wie Arbeit, hindert.
Sie sind für mich lediglich naive Idioten, ganz knapp über "Hol´ das Stöckchen!", die für wenig Geld das viele Geld anderer bewachen. Handlanger Mammons, oder Satans Exekutive.


Gruß, throne


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion