da kommt mir noch eine Idee, ... (Schauungen & Prophezeiungen)

Sagitta @, Mittwoch, 04. April 2018, 22:40 (vor 1023 Tagen) @ BBouvier2741 mal gelesen

... werter BB: der Irlmaier könnte 'die Kürze' vom Eismeerfischer haben. Denn in dessen 1921 von Röhrig zum ersten Male (wohl auszugsweise) auf Deutsch veröffentlichten Visionen steht auf Seite 32 (oben) zu lesen:

"Der Krieg ist nur von kurzer Dauer. Er beginnt im Sommer .... und endet im Herbst."

Jetzt bin ich mir irgendwie fast sicher: die bösärtige, volksverführerische Fälscherbande um (und mit?) Irlmaier hat diesen Text gekannt und ihn klammheimlich, ohne Quellenangabe, in ihr Machwerk mit eingebaut. Ich gebe dem örtlichen Pfarrer recht: solchen Leuten muss man den Mund und die Feder unbedingt verbieten!

Im eingangs erwähnten Text steht übrigens auch noch (S.30, unten):

"Der letzte große Krieg entbrennt zwischen Schweden=Norwegen und Rußland=Frankreich." (= sind original so in der deutschen Augabe!)


"Die Russen fielen in Nordschweden ein und eroberten es mit Hülfe der neuen Eisenbahn. Die Franzosen kamen von Westen heran, um sich mit ihnen zu vereinigen. 'Aber die Russen', sagte die Stimme, dürfen nur bis zum Lyngford kommen.'"

Das mit der Eisenbahn wollte ich hiermit noch nachtragen (und @Randomizer damit entlasten), da ich es vor einiger Zeit bereits angesprochen, aber damals den Text nicht zur Hand hatte.

MFG, SG


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion