Avatar

Betrügerduo (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Mittwoch, 04. April 2018, 16:50 (vor 966 Tagen) @ Sagitta2918 mal gelesen
bearbeitet von BBouvier, Mittwoch, 04. April 2018, 16:57

Hallo !

Hier eine der zentralen "Prophezeiungen" Pater Pios,
bei denen dem Leser wohl gar nicht auffällt,
daß es sich dabei zu weiten Teilen gar nicht um solche
handelt sondern vor allem um dessen Ratschläge (1950):
"Haltet eure Fenster geschlossen.
Seht nicht hinaus.
Brennt eine gesegnete Kerze an ...
Betet den Rosenkranz...
Die Nacht wird sehr kalt sein.
Der Wind wird heulen.
Nach einiger Zeit wird man Blitze hören. (??)
Schließt alle Türen und Fenster.
Sprecht mit niemandem außerhalb des Hauses.
Kniet nieder vor einem Kreuz, bereut eure Sünden.
"

Es handelt sich dabei um dessen Plagiat "Jahennys" (gegen 1880):
(Auszug)
"Wenn während einer klaren Winternacht der Donner grollt ...
dann schließt eure Türen und Fenster.
Zündet gesegnete Kerzen an, betet den Rosenkranz!
Eure Augen sollen das schreckliche Ereignis nicht
mit neugierigen Blicken entweihen.
Ich werde über die sündige Welt in einem großen Donnergrollen
während einer kalten Winternacht kommen.
Ein heißer Wind wird diesem Sturm vorangehen
..."

Anna Maria Taigi(gest. 1837) weiß dazu bereits:
"Wer während dieser Finsternis aus Neugierde
das Fenster öffnen und hinausschauen
oder aus dem Haus gehen wird,
wird auf der Stelle tot hinfallen.
"

:lehrer:

Was dann Eingang in die Fälschung "Lied von der Linde" (1920)
gefunden hat:
"Winter kommt, drei Tage Finsternis,
Blitz und Donner und der Erde Riß,
Bet' daheim, verlasse nicht das Haus!
Auch am Fenster schaue nicht den Graus!
Eine Kerze gibt die ganze Zeit allein,
Wofern sie brennen will, dir Schein
."

... und was Irlmaier dann veranlaßt, folgendes zu fabulieren:
"Die Lichter brennen nicht, außer Kerzenlicht ...
Wer den Staub einschnauft, kriegt einen Krampf und stirbt.
Mach die Fenster nicht auf, häng sie mit schwarzem Papier zu
."
... weil er nämlich nicht gerafft hat, daß die Forderung Taigis/Jahennys
darin bestand, dem draußen wütendem Zorn Gottes
keinesfalls zuzusehen!

Bester Sagitta!

Das alles ist Dir doch bestens bekannt, so daß es nicht wenig
verwundert, daß Du Jemandem, der erst seit wenigen Wochen
angemeldet ist, mit solchen dünnen Brettern von Betrügern kommst.
Oder vielleicht gerade deswegen?

Im übrigen:
Hier geht es zum betrügerischen Stigmataheiligen "Pio"
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=37045

... und hier zum Betrügerduo Irlmaier&Adlmaier:
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?mode=search&search=irlmaierecho&search_submit=Suche&method=0
https://schauungen.de/forum/index.php?mode=search&search=irlmaierplagiat&search_submit=Suche&method=0

Grüße,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion