Avatar

"nur" eine Schau (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Sonntag, 05. Juli 2015, 10:14 (vor 1797 Tagen) @ offtopic4489 mal gelesen
bearbeitet von BBouvier, Sonntag, 05. Juli 2015, 10:34

Hallo, Offtopic!

Da die Schau genau so (wörtlich) mir von dem dortigen Kaplan berichtet wurde,
versuche ich mal ein Antwort
Es handelt sich doch um eine Schau:
Das hat sich ja nicht 1:1 bereits ganz genau so zugetragen.

Es ist (nur mal ein weiteres Beispiel) ebenfalls nicht davon auszugehen,
daß Dr. "H" völlig erstaunt/überrascht ist, auf der Wiese
neben dem Pähler Sportplatz zwei noch glosende Impaktoren
stecken zu sehen, als er dort zufällig vorbeiradelt.
Er wohnt dort nämlich nur wenige hundert Meter entfernt.
Und er "weiß", daß in Utting (ebenfalls eine Ortschaft
am Rande des Ammersees) Niemand überlebt hat.
Jedoch "weiß" er nicht (!), was dort geschehen ist.
Und er weiß ebenfalls nicht, wieso er wohl mitten im Sommer
seinen alten, abgelegten Wintermantel trägt.
Und er wundert sich, daß die Feuerwehr nicht vor Ort ist.

Und so weiter und so weiter =>

Informationen:
- Impakte
- bittere Kälte im Sommer
- Ammersee (= Bayern?)
- reichlich Tote
- ganze Ortschaft vernichtet
- kein Auto (!)
- "Feuerwehr": Ist nicht mehr ... (= "Staat"?)
- längst ausgemusterte Gegenstände wieder in Gebrauch

Grüße,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion