System (Schauungen & Prophezeiungen)

Keynes @, Mittwoch, 01. Juli 2015, 16:37 (vor 1801 Tagen) @ BBouvier4171 mal gelesen

Hallo BB


Was ändert was an welchem "System" nichts ?

Das System, das einen ganz Europa umspannenden Kältesommer so nicht erklären kann.
Mit der von dir angenommenen Intensität muss der Kältesommer weit weg vom Krieg
seinen Platz finden damit im Kriegsjahr auch schön die Schlüsselblumen blühen.

Ich zeigte doch erst gestern auf die Lücken die entstehen

worauf Taurec heute ganz logisch zum Schluss kommt:
Alternativ müsste man den Kältesommer weit vor dem Krieg ansetzen, mindestens 6 bis 7 Jahre.

Und das reicht allemal!
Entweder der Kältesommer weit früher oder ganz zum Kriegsjahr, dann aber nicht in dieser
Intensität, sondern wie ich denke begrenzt auf einen Teil von Europa.

Im zweiten Fall könnte man es dem Himmelskörper in die Schuhe schieben=>
10/70
L'oeil par obiect fera telle excroissance,
Tant & ardante que tombera la neige:
Champ arrousé viendra en decroissance,
Que le primat succombera à Rege.

Das rundliche Objekt wird dermaßen anwachsen,
so sehr und feuerglühend, dass Schnee fällt
die bewässerten Felder/Land werden schrumpfen
dass der Vorrang der Regierung unterliegt.

https://schauungen.de/forum/index.php?id=27363

PS: Mittlerweile aber sind wir zu sehr ins Detail hineingerutscht und das will ich so vermeiden!
Gruss


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion