Corona vorhergesehen – oder Buch als Vorlage benutzt? (Schauungen & Prophezeiungen)

Geneigter Leser @, Samstag, 29. Februar 2020, 06:59 (vor 97 Tagen)1642 mal gelesen

Sehr geehrte Administratoren,

gerne möchte ich Sie auf folgendes Buch "The Eyes of Darkness" von 1981 aufmerksam machen, in welchem das Corona-Virus bereits erwähnt wurde.
Dabei geht es um ein außerhalb von Wuhan produziertes Virus, man nannte es Wuhan 400 und es bricht um das Jahr 2020 aus und verbreitet sich weltweit. Dieses Virus verursacht eine schwere Lungenkrankheit, es ist gegenüber allen Behandlungsmethoden resistent.

Diesen Hinweis entnahm ich folgendem Video ab der Minute 9:42.
https://youtu.be/7SwtzVWnk-I

Entweder wurde dieses Virus vorhergesehen, oder aber irgendwelche Schlingel bedienten sich des Buches als Vorlage. Letzteres würde auf einen einen geplanten Angriff hinweisen, denn solch ein Zufall ist meiner Meinung nach verschwindend gering. Dazu passt auch die Aussage im Video ab 9:24.

Hochachtungsvoll,
ein geneigter Leser


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion