Avatar

Nicht automatisch mit Nibiru identisch (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Taurec ⌂ @, München, Samstag, 18. Mai 2019, 06:45 (vor 125 Tagen) @ Eyspfeil680 mal gelesen

Hallo!

Woher dann die unerklärbaren Bahn-Ungenauigkeiten Neptuns? Nicht wenige sagen, etwas Großes weiter hinten...

Es geht eigentlich darum, absolute Gedankensprünge irrationaler, rechts und links verbretterter Tunneldenker zu vermeiden. ;-)

Daß es Bahnungenauigkeiten gibt, läßt die Existenz eines unbekannten Objekts vermuten.

Daraus folgt aber auf keinen Fall, daß Sitchins Nibiruschwachsinn richtig wäre. Vom Postulat eines 9./10. Planeten zu einem nach 3.600 Jahren (am besten noch zu unserer Zeit) wiederkehrenden Planeten, der womöglich noch von Anunnaki bewohnt ist, führt kein logisch-rational nachvollziehbarer gedanklicher Schritt.
Wenn es einen "Himmelskörper" gibt, ist er etwas anderes und folgt nicht dem Nibiru-Erklärungsmuster.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh’ zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion