Avatar

Zweifler = Ungläubiger - und solche werden nicht geduldet (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Mittwoch, 29.03.2017, 18:31 (vor 1641 Tagen) @ Taurec (2951 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Mittwoch, 29.03.2017, 18:53

<"Johannes hat mich gesperrt, weil ich nicht seiner Religion entspreche ...">

Hallo!

Meiner Sperrung ging folgendes voraus:

Es hatte da Jemand eine (angebliche) Durchgabe der Mutter von Gott zitiert,
in der sie dazu aufforderte, umgehend reichlich das aus der klaffenden
Seitenwunde sprudelnde Blut ihres Sohnes zu trinken
um damit den rasenden Zorn ihres Sohnes
(BB: bzw. den ihres Mannes, bzw. den ihres Enkels)
zu besänftigen, denn widrigenfalls => :wutentbrannt: ... und so weiter ...

Auf meine Überlegung hin, daß diese Durchgabe eher wohl kaum
von der Mutter Jesu stammen dürfte, da diese als Jüdin
sicherlich nicht zum Bluttrinken (!) auffordern dürfte
- eines der (!) wirklich fundamentalen (!) Tabus der Juden -
wurde auch ich als überführter Ungläubiger von Johannes gesperrt. :lehrer:

Zitat, dem frommen Christen und Judenfeind Tertullian zugeschrieben:
(Tertullian gilt als einer der fundamentalen Kirchenlehrer,
fast hätte er es zum Heiligen gebracht.)

"Credo quia absurdum!"
=>
"Ich glaube das, (grade) weil es so hirnrissig ist!"

Grüße,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: