Koran (Freie Themen)

Walle @, Montag, 31. August 2020, 14:42 (vor 93 Tagen) @ Harald Kiri995 mal gelesen

Salute Harald,
meine Worte...
Mohamed hat als Händler und Hausierer einige Christen und Juden kennengelernt und die biblischen Geschichten gehört.
Anschließend (ohne zeitliche Reihenfolge) so gut es geht nach gebrabbelt.
Andere haben die "Ergüsse" gehört und aufgeschrieben (er selbst war wohl nicht in der Lage dazu).
Die "Notizzettel" wurden dann gestapelt, einfach der Größe nach, Band drum und fertig ist der Koran...

Ich mag solche Geschichtenerzähler. Sie sind unterhaltsam, aber nicht nützlich..

Gruß Walle


Hexenverbrennung, Inquisition, Kreuzzüge

Wir wissen wie man feiert
Ihre Kath.-Kirche


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion