Erbsenbrei (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Ulrich ⌂ @, Germering, Mittwoch, 24. Juli 2019, 21:25 (vor 55 Tagen) @ Frank Zintl317 mal gelesen

Hallo Frank,

"Zwischen „anscheinend“ und „scheinbar“ besteht ein Bedeutungsunterschied, genau wie zwischen „Anschein“ und „Schein“. Das eine scheint wahr zu sein, das andere trügt.
...
Das Wissen um den Bedeutungsunterschied zwischen „anscheinend“ und „scheinbar“ ist nicht sehr weit verbreitet. Meistens wird „scheinbar“ in der Bedeutung „anscheinend“ (d. h. allem Anschein nach) gebraucht."

( https://bastiansick.de/kolumnen/abc/anscheinendscheinbar/ )

In der Umgangssprache, die das normale Volk spricht, werden anscheinend und scheinbar als gleichwertig angesehen.

Folgerichtig hält das "normale Volk" den trügenden Schein für die "Wahrheit".

Gruß
Ulrich


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion