Wie soll man als Laie den Unterschied kennen? (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Kinder von Atlantis @, Rodgau, Donnerstag, 18. Juli 2019, 09:00 (vor 66 Tagen) @ Taurec335 mal gelesen

Woher soll ich, der verhältnismäßig seit kurzem im Gegensatz zu euch Beiden sich mit der Thematik Prophetie & sehung praktisch unterscheiden können was Echt ist und was Fälschung ist?

Für mich ist das sehr schwierig. Bei manchen Leuten ist das ziemlich eindeutig das die Müll erzählen wie zum Beispiel Herr Z.

Aber bei anderen wie zum Beispiel Irlmaier, Maria S. Etc... wird die Sache schon etwas schwieriger. Klar man kann eure Wert-Tabelle zu Rate Hilfe ziehen. Aber wer sagt mir das die zu 100% stimmt?

Alles in allen ein schwieriges Unterfangen.

Meine eigene Schau ist damit wohl auf Grund der angelesen Werken kaum etwas wert. Was auch damit die Glaubwürdigkeit auch stark beeinträchtigt.

Das lässt persönlich schon an der eigenen Person zweifeln. Aber eigentlich habe ich kein besonderes Interesse hier den Leute evtl. Bewusst oder Unbewusst etwas zu erzählen, was gar nicht wirklich stimmt.

Aber danke für dein ausführlichen Einwand. Ich nehme es zur Kenntnis und versuche daran zu arbeiten.

Gruss
KvA


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion