Nicht wichtig (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Frank Zintl @, Donnerstag, 18. Juli 2019, 21:00 (vor 122 Tagen) @ Taurec360 mal gelesen

Hallo

Filippo Neri - falls er's war - und die angebliche
Malachiasprophezeiung ist für mich gar nicht wichtig,
obwohl ich Katholik bin.

Spätestens beim nächsten Konklave kann man diese
Fälschung in der Pfeife rauchen.

Nicht egal ist mir Birger Claesson, weil der deutlich
wirklich "gesehen" hat und weil seine Schauungen eine
präkognostische Qualität besitzen. Das zeigen die
eingebauten "Prüfsteine", besonders die Schauung über
die Fallschirmspringer über Veda und die Vernichtung
einer Invasionsflotte in den Stockholmer Schären, wo
er als Ortsunkundiger genau die richtigen Ortsangaben
gesehen hat.

Auch die Besetzung von Malmö ohne Zerstörungen und ohne
Übergriffe wird verständlich, wenn man von einem Hand-
streich ausgeht und die strategische Bedeutung unserer
Öresundsbrücke berücksichtigt - die 1950 noch nicht einmal
angedacht war. Jeder Angreifer wurde diese Brücke gern
unzerstört in die Hände bekommen.

Frank


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion