Erbsenzählerei (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Frank Zintl @, Mittwoch, 24. Juli 2019, 20:28 (vor 121 Tagen) @ BBouvier416 mal gelesen

Hallo

Das Herumreiten auf dem angeblichen
Bedeutungsunterschied zwischen
scheinbar (also nicht wirklich ?)
und anscheinend (neutral ?) ist so
eine typische Oberlehrermarotte.
Erinnert mich an den sinnlosen und
zum Scheitern verurteilten Versuch
mancher Norddeutscher, uns Süddeutsche
zur stimmhaften Aussprache von "s"
erziehen zu wollen. In der Umgangs-
sprache, die das normale Volk spricht,
werden anscheinend und scheinbar als
gleichwertig angesehen.

Vox populi, vox Dei

Frank


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion