epochale Naturkatastrophe ist doch wesentlich (Schauungen & Prophezeiungen)

Joe @, Montag, 22.11.2010, 17:25 (vor 4244 Tagen) @ Bär (4732 Aufrufe)

Der kurze Krieg ist ein Witz ggü den kommenden Naturkatastrophen. Im Krieg wird es weiterhin staatliche Strukturen geben (Arbeitspflicht, Mobilmachung, Rationierung ...), das beunruhigt mich weniger weil es viel schlimmer kommen wird:

Impakte, Erdbeben, tektonische Verschiebungen, extreme Kälteperioden im Sommer, Überschwemmungen, 3T-Finsternis, (giftige) Staubwolke usw mit den Folgen dass 1-2 Jahre keine nennenswerte Landwirtschaft möglich sein wird.

Wenn 90% in diesen Jahren nicht durchkommen dann muessen sie sich auch kaum Gedanken über eine Anstellung beim Bauern machen. Es kann sein dass von den Schreibern/Lesern hier nur 70% dabei draufgehen da sie dand des einen oder anderen Sackes Getreide die (Vor-)Kriegszeit robuster durchstehen.
Die Schauungen geben da kein verlassbares Bild ab, abgesehen davon dass die feinen Hände aufgefallen sind aber die vielen Brillenträger nicht erwähnt werden.


Gesamter Strang: