reicht immer noch nicht (Schauungen & Prophezeiungen)

Joe @, Montag, 22.11.2010, 15:54 (vor 4287 Tagen) @ BBouvier (4683 Aufrufe)

Und sicherlich nicht heutzutage um
- Frisösen
- Postboten
- UPS-Ausfahrer
- Krankenpfleger
- Vertreter
- Kassiererinnen im Supermakt...und so weiter

Wer von denen hat denn eine Chance als Knecht bei einem Bauer?
wieviele Knechte kann den ein Bauer überhaupt beschäftigen?
Ne, machen wir uns nicht vor, ein Bauer braucht keine der oben genannten Dienstleistungen, der kann die nicht mit durchfüttern.

Es werden nicht nur die stadtbekannten Politiker/Verwalter gelyncht, sondern auch all die anderen Nichtsnutze (aus Sicht des Bauern) werden davongejagt werden.

Im Falle eines hier gerne geglaubten totalen Zusammenbruches werden die ersten 2-3 Jahre auch keine Knechte gebraucht werden können, geschweige denn eine Frisöse, allenfalls erfahrene/kompetente in Landwirtschaft, Notfallmedizin, Holz- und Metallverarbeitung.

Das mag 5-10 später gerne anderst sein, aber die erste Zeit wird die schwierigste sein (wo es nichts zu kaufen gibt helfen auch keine Goldstücke weiter)


Gesamter Strang: