En brasse (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

aber @, Mittwoch, 27. November 2019, 10:31 (vor 16 Tagen) @ BBouvier265 mal gelesen

Salut BB,

V/65:
Subit venu l´effrayeur sera grande,
Des principaux de l´affaire cachez:
Et dame en brasse plus ne sera en veue.
Ce peu à peu seront les grands fachez.

Überraschend gekommen wird der Schrecker groß sein,
von den Verantwortlichen der Angelegenheit vertuscht
und die angesengte Dame wird nicht mehr im Blick sein.
Deswegen werden nach und nach die Großen erregt sein.

Ich verstehe folgendes nicht: Wie kommt man von “en brasse“ auf “angesengt“? Alles, was mir zu “brasse“ einfällt, hat mit Armen (bras), Maßeinheiten (brasse) oder Großbesäufnissen (brasserie :prost: ) zu tun. Ich habe lange recherchiert. :lol:

Mir ist noch was anderes eingefallen:
Da es im Mittelalter keine verbindliche Rechtschreibung gab, sollte man nicht immer jeden Buchstaben auf die Goldwaage legen, sondern auch mal homophone Ausdrücke betrachten, zumal Nostradamus seine Eingebungen möglicherweise gehört und nicht geschaut hat. “Et dame en brasse“ hört sich z.B. so an wie:
Édam embrasse (Die Stadt Edam umschließt)
oder: Et dame m'embrasse (Und Dame küsst mich). Ergibt das irgendeinen Sinn?

Grüße,
aber


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion