Ergänzend (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

aber @, Dienstag, 19. November 2019, 13:43 (vor 24 Tagen) @ Ulrich469 mal gelesen

Grüß dich Ulrich,

ergänzend zu deinem Beitrag wollte ich noch folgendes kommentiert wissen:

Dann plötzlich stand der Mond Still "hob" nach oben ab und da war ein Loch im Himmel... Meine Freundin sagte Ich habe Angst auch Ich hatte eine tierische Angst aber durch dieses Loch sah man eine bläulich gefärbte dunkelheit und noch einen Mond dieser war aber gelblicher und auch die wenigen Sterne die wir sahen waren irgendwie gelblicher. Der Mond der dieses Loch gemacht hatte war ganz leicht in den Wolken zu sehen. Nach circa einer Minute bewegte er sich wieder zurück über das Loch und es war wieder zu.

Hier handelt es sich wahrscheinlich ebenfalls um eine optische Täuschung, verursacht durch ein Nachbild auf der Netzhaut. Schaut man lange genug ein helles Objekt an, so nimmt man anschließend für bis zu 40 Sekunden ein dunkles Nachbild mit gleichen Umrissen wahr.

Grüße,
und


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion