Avatar

Schon gemacht (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Dienstag, 25.03.2014, 11:26 (vor 2498 Tagen) @ Odin (4094 Aufrufe)
bearbeitet von Taurec, Dienstag, 25.03.2014, 11:35

Hallo, Odin!

Schlechte Nachrichten. :-(

BB und ich haben vor ein paar Jahren zu dem ebenfalls von Pater Frumentius entdeckten Seher Johann Kristl recherchert und wollten diesbezüglich an Frumentius' Nachlaß.

Der zuständige Mönch dort war sehr aufgeschlossen und hat für uns den gesamten Nachlaß durchsucht. Bei der Gelegenheit sollte er auch nach den Feldpostbriefen Ausschau halten, deren Originale beider Briefe zuletzt bei Frumentius waren.

Leider waren sie im Nachlaß nicht mehr auffindbar. Sie sind verschollen.

Ich vermute, daß sie irgendwo im Vatikan, vermutlich unter Ratzingers Kopfkissen, liegen. Frumentius war Ratzingers Beichtvater. Gut möglich, daß er sich gleich nach dessen Tod im Jahre 2000 Teiles das Nachlasses hat kommen lassen.

Zu Kristl war übrigens auch nichts mehr vorhanden, obwohl Frumentius' Informationen weitaus umfangreicher gewesen sein müssen als, was veröffentlicht wurde. Der gesamte Nachlaß wurde wahrscheinlich von wichtigem gereinigt.

Ich habe hier noch eine recht gut lesbare Kopie der Briefe, die damals Siegfried Hagl von Frumentius direkt bekam. Eine andere dürfte Berndt haben.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Alles, was tief ist, liebt die Maske.“


Gesamter Strang: