Nähere Info (Schauungen & Prophezeiungen)

Walle @, Sonntag, 23.03.2014, 11:39 (vor 2639 Tagen) @ traumtaenzerin (3511 Aufrufe)

Hallo Traumtänzerin,

ist schon eine Weile her, das ich mit Rill beschäftigt habe, aber so weit ich mich erinnern kann, hab wir im Archiv die Daten, wo und wann die Verhöre statt gefunden haben.
Auch der vermutliche Name des "Mönchs" ist ziemlich sicher bekannt.
Am besten wäre es, wenn die Verhörprotokolle irgendwo aufgezeichnet und archiviert wurden.
Aber ob sie überhaupt gefertigt und archiviert wurden, ist nicht festgestellt.
Und nicht zuvergessen, das auch einiges während der letzten 100 Janhre verloren ging.

Gruß
Walle


Hexenverbrennung, Inquisition, Kreuzzüge

Wir wissen wie man feiert
Ihre Kath.-Kirche


Gesamter Strang: