Hperinflationen in den alten westlichen Staaten (Freie Themen)

Explorer @, Freitag, 25. September 2020, 20:16 (vor 68 Tagen) @ SiriusB533 mal gelesen
bearbeitet von Explorer, Freitag, 25. September 2020, 20:21

Hallo Sirius B,

Ich habe auch den Weg eines Walter K. Eichelburg 13 Jahre lang begleitet,
seit 8. September 2020 ist er sozusagen in die Geschlossene verabschiedet worden
und wie ich vermute hat der Stiefsohn die Seite übernommen.
Ein Gutachter hat Herrn Eichelburg ein hohes Maß an geistig-seelischer Abnormität
bescheinigt

Darf ich fragen, woher du das weißt?

Im alten Westen -> also Frankreich, Großbritannien und Vereinigte Staaten von Amerika
gab es in über 200 Jahren Kapitalismusgeschichte nicht ein einziges Mal eine Hyperinflation.

Aber in den letzten 200 Jahren gab es ja auch die meiste Zeit keine ungedeckte Papierwährung in diesen Staaten, oder? Ungedeckte Fiatwährungen sind im Westen doch erst seit dem Ende des Bretton-Woods-System 1973 in verwendung.
Von daher, ist dieses Argument nicht so ganz überzeugend.

Frankreich hat allerdings vor genau 300 Jahren mit einer Fiatwährung eine Hyperinflation erlebt: https://www.spektrum.de/news/1720-das-jahr-des-ersten-grossen-crashs/1757206

Und auch direkt nach der französischen Revolution wurde nochmal eine Fiatwährung eingeführt, die wieder nach wenigen Jahren in einer Hyperinflation entwertet wurde.
https://de.wikipedia.org/wiki/Assignat

So wie ja auch die Chinesen, die als erstes überhaupt eine Fiatwährung einführten.
https://de.wikipedia.org/wiki/Chinesische_W%C3%A4hrung#Yuan-Dynastie

Die Mongolische Dynastie der Yuan die diese Währung einführte kam 1279 an die Macht und immerhin wurde am Fiatgeld in China bis 1450 fest gehalten (mit 2 Währungsreformen 1287 und 1309).

Was war den bisher die längst Zeitspanne, die eine Fiatwährung ohne Währungsreform oder Hyperinflation bestand hatte?
Unser Fiatwährungssystem besteht seit 1973, also 47 Jahre. Das Papiergeld der Yuan-Dynastie in China hat anscheinend von 1309 bis 1450 ohne eine Reform bestanden, also 141 Jahre.
Gab es irgendwo und irgendwann eine Fiatwährung die länger bestand hatte?

Mit freundlichen Grüßen
Explorer


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion