Re: Däniken revisitiert (Schauungen & Prophezeiungen)

Eyspfeil, Vorort Stuttgart, Freitag, 24. Juli 2020, 22:52 (vor 12 Tagen) @ BBouvier448 mal gelesen

Hallo BBouvier!

"Und in fünfhundert Jahren wird ein Interessierter im Schlamm eines Sees
mal ein halbversteinertes Funktelephon entdecken, oder eine BMW-Einspritzdüse,
eine LED-Birne, einen Fischerdübel - und sich kurz fragen,
was er da denn wohl in seiner Hand hielte?

Wie gesagt:
Wir werden nie zu den Sternen reisen.

Gruß,
BB"

Derjenige, der diese Gegenstände im See in 500 Jahren entdecken wird,
frächt sich dann ganz verzückt,
ob Außerirdische 'uns' damals die Zivilisation gebracht hatten.:lol2:

LG,

Eyspfeil


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion