Spezifikation von Seheraussagen (Schauungen & Prophezeiungen)

Matimuc ⌂, Südlich von München, Sonntag, 22. März 2020, 10:22 (vor 8 Tagen) @ Taurec346 mal gelesen

Hallo Taurec,

dann müsstest Du die meisten Seher disqualifizieren, wenn Du das wirklich ernst meinst:

"Die Aussagen müssen schon so spezifisch sein, daß sie nur ein Ereignis nachweisbar betreffen, sie also nur einmal eintreffen können und dann nie wieder. Das ist hier nicht der Fall, nachdem es Epidemien immer wieder geben wird."

Es wird immer wieder Kriege, Epedemieren, Erdbeben und Vulkanausbrüche geben, von daher können wir dann die Interpretation von Seheraussagen uns sparen, wenn Du solch hohen Standards ansetzt.

Kannst Du mir bitte Beispiele für Seheraussagen reinstellen, die Deinen Vorgaben entsprechen?

Ich bin schon gespannt!

Und zu Sars schreibt er folgendes:

6/14/2005
1:39 am EDT Re: The Future of your country?..ask and I will tell you,…

To: Trac; User ID: 150
6/14/2005; 12:12 am EDT Re: The Future of your country?..ask and I will tell you,…

Gaia Man, what happens with the SARS bird flu virus this year?

Answer:
It will return! From deep down China it will come. Not already this year, I think it will be back begin or mid 2006.

Gaia Man, was passiert dieses Jahr mit dem SARS Vogelgrippevirus?

Antwort:
Er kommt zurück! Vom tiefen unteren China wird er kommen.
Noch nicht dieses Jahr, ich denke er wird Anfang oder Mitte des Jahres 2006 zurück sein.


Du kannst nie so dumm denken wie es nachher kommt.


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion