kleines Beispiel (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Kinder von Atlantis @, Rodgau, Samstag, 13. Juli 2019, 15:38 (vor 5 Tagen) @ Taurec292 mal gelesen

Der "Jetabsturz" ist meiner Meinung nach auch zu vernachlässigen. Bei anderen Dingen muss ich ganz ehrlich gestehen da bekomme ich Bauchschmerzen, es sind auch Sachen dabei dich mich als Person betreffen.
Da stellt man sich echt die Frage ob man noch alle Tassen im Schrank hat und es nicht besser wäre man suche einen Experten für Geisteszustände auf.

Wenn mir jemand das erzählen würde, was ich so gesehen habe dann würde ich es dringend empfehlen genau das zu machen.

Ich gebe nur ein kurzes Beispiel: Mein Sohn, der ist letztes Jahr geboren worden. Noch bevor er gezeugt worden ist hatte ich einen Traum mit einen männlichen Löwen als Haustier (das war im November 2017). Nun mein Sohn ist in der Tat im Sternzeichen Löwe geboren worden. Einige Wochen vor seiner geburt, das war im Mai hatte ich einen weitern Traum da tauchte eine Zahl auf mit der 27.
Und ich wusste genau er kommt am 27.07. zur Welt. Exakt an diesen Tag kam er auch (auch es war kein Kaiserschnitt oder künstliche Einleitung).

Treffer oder Zufall? Und so ähnlich geht es bei kleineren Dingen.

Anhand von Whatsapp Nachrichten die noch gespeichert und mit den betroffenen Personen die ich es geschrieben habe kann ich diese sogar noch Geschichte belegen.

Wissen Sie, Herr Taurec und sowas macht halt etwas stutzig. Lieber wären mir persönlich Lottozahlen ;-)


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion