Die geschichte der Pfalz ist dennoch nicht ganz uninteressant (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Kinder von Atlantis @, Rodgau, Samstag, 13. Juli 2019, 15:21 (vor 5 Tagen) @ Taurec303 mal gelesen

Lieber Herr Taurec,

es tut mir leid das ihnen die Mühe gemacht habe und Andeutungen gemacht habe die nach ihrer Einschätzung keinen besonderen Bezug in Zukunft haben werden oder eher nur eine Randerscheinung haben werden.

Der gallische Ogmium, sozusagen der keltische Herkules wäre demnach Räumlich auf dtschen. Boden dorthin zuordnen.

Was man nicht ausser acht lassen sollte, ist auch die Geschichte der Pfalz, denn sie war hin und wieder französischer und auch eine zeitlang bayrischer Hand.

Das Auftreten eines deutschen Helden im Ausland erscheint mir etwas sonderbar. Ein deutscher Feldherr auf spanischen/französischen Boden der zum Gegenschlag ausholt? Ich glaube nicht das dies den Franzosen gefällt.:no:

Aber warum soll ich mit erstklassigen Experten streiten die alles besser wissen? :ok2:

Es wird schon so passen.

MfG
KvA


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion