Realitätsbezogene Strickgeschichte (Schauungen & Prophezeiungen)

rauhnacht @, Donnerstag, 12.11.2015, 18:40 (vor 2211 Tagen) @ BBouvier (3192 Aufrufe)

Hallo,
leider ist ja nun der Traum des finnischen Mädchens auch nicht deutlich.
Mein „Und dann denke ich mir mal“, sieht halt ein bisschen anders aus.

Johansson:
"Finnland wird überfallen und unterdrückt.
Die Russen und auf ihr Geheiß die Franzosen,
fallen in Schweden und Norwegen ein."

(Beispielhaft an diesem würde ich eher folgendes Bildchen malen, wobei ich nicht behaupten kann, ich würde wirklich diesem Johansson Zeug allzu viel glaubhaftes entnehmen, den Traum des Mädchen traue ich da weitaus eher:)

Passiert womöglich tatsächlich so. Den Zerfall der EU, sorgfältig zubereitet, kann man m.E. gerade in Anfängen bestaunen. Mit ein wenig Zurücktreten ist das, was da gerade passiert und sich von seinen Wirkungen abzeichnet, doch wirklich ein Schnitt im Gefüge der Staaten und Machtbündnisse.( Zumindest vordergründig betrachtet).
Sollte es tatsächlich zu einem Zerfall der EU, mit und durch Säkularisierungsakten einzelner Länder, kommen, so ist es reichlich wahrscheinlich, dass insbesondere Frankreichs Weg über Erstarkung z.B. Le Pen erfolgt. Die Abspaltungsneigung und Zuwendung zu Russland ist bekannt.
Unter solch einer Regierung würde Frankreich NICHT für die Nato, die zu diesem Zeitpunkt auch schon kippt oder sich zumindest raus hält ( kippelig, da „Nur“ schauungsbezogen hinterlegt), sondern MIT Russland geht.
Und schon habe ich Franzosen gebastelt, die mit Russland erstmal in den, von dieser Wendung, nicht ganz so begeisterten, skandinavischen Ländern mit Gewalt für die rechte Gesinnung sorgt.

Liebe Grüße, Rauhnacht

P.S. Später dann käme es dann wiederum zu einer Wendung. Das französische Volk samt den „Eingewanderten“ findet dann nach einer Weile das „neue Regiment“ im eigenen Land mit dann auch schon etlichen zu beklagenden Kriegsopfern doch nicht so kuschelig. Da hitzige Temperamente: Aufstand der Massen, zünden Paris und co an und sind dann wohl doch derart „Erfolgreich“, dass da richtig Macht, Regierungsmacht entsteht.
Auf das hin, sich dann Russland doch „urplötzlich“, auf den Weg machen muss, um das Scheitern ihres Planes zu einem Gesamt vereinten Europa, zu verhindern.
Was dann Ihnen und uns nicht eben gut bekommt, denn da setzen dann die Naturkatastrophen der großen Sorte ein.


Gesamter Strang: