A propos "Blutbad": Alles dreht am Rad. (Freie Themen)

Tacitus @, Donnerstag, 21. Februar 2019, 10:14 (vor 147 Tagen) @ Fenrizwolf558 mal gelesen

Hallo,

ich wurde per E-Mail gebeten, auf den Beitrag "Kausalitätskette" eine freundliche und nicht aggressive Berichtigung zu schreiben, andernfalls würde mein trollhaftes Verhalten und mein damit zusammenhängendes "Geheimnis" aufgedeckt.

Die Berichtigung sollte in ungefähr lauten, dass dieses Thema "Johannes-Licht" niemals nicht von der vom Fenrizwolf Angeschriebenen thematisiert wurde, sondern alleine von mir, "Tacitus", in die damalige Diskussion eingebracht wurde.

Alle Wut und alle Häme über dieses "Johannes-Irrlicht" gebührt deswegen nicht der wegen Fenrizwolfs Beiträgen beleidigten Person, sondern alleine mir.

Da ich ungern erpressbar bin, möchte ich noch anmerken, dass ich vor dem Nick "Tacitus" den Nicknamen "Loki" verwendete, ansonsten aber von mir keine weiteren Beiträge in diesem Forum zu finden sind. (Einen Beitrag schrieb ich noch als "Plumpaquatsch", aber der wurde, weil es ein absichtlicher Troll-Beitrag war, schnell und zu Recht gelöscht.)

Ich habe auch nicht vor, weiterhin in diesem Forum zu schreiben, weil ich das Hausrecht von Taurec respektiere, aber zu dieser "Berichtigung" wurde ich eben aufgefordert.

Gruß,

Tacitus


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion