Wir verstehen uns (Freie Themen)

Isana Yashiro @, Mittwoch, 07. Oktober 2020, 07:30 (vor 57 Tagen) @ IFan431 mal gelesen

Hallo!

Wegen der Werkstoffzusammensetzung ist es nach wie vor wahrscheinlich, dass es sich um ein Flugzeugteil handelt. Die anderen Sachen aus meinem vorherigen Beitrag meine ich daher, nicht korrigieren zu müssen.

Ja, genau. Wegen der Werkstoffzusammensetzung muß das Objekt von einer Zivilisation stammen, die Flugzeuge kennt. Wofür sollte man sonst so eine Aluminiumlegierung herstellen? Genau deshalb meinte ich, daß das Objekt von einer Zivilisation stammen muß, die der unseren in Sachen technischer Entwicklung ebenbürtig ist. Du hast das offensichtlich verstanden.

Ich habe durch Deine Hinweise auch etwas verstanden. Nämlich warum bei der chemischen Analyse betont wurde, daß weder Magnesium noch Mangan in der Legierung gefunden wurden. Dadurch ist ausgeschlossen, daß es sich um Duraluminium handelt, an das die Legierung erinnert. Wir verstehen uns also.

Der Form und Größe nach ähnelt das Objekt von Aiud allerdings am meisten dem Zahn einer Baggerschaufel. So einer kann leicht neben einen Mastodonknochen geraten, wenn man letzteren mit einem Bagger ausgräbt. Damit wäre das Mysterium wirklich entzaubert. Aber wer würde eine Baggerschaufel aus Aluminium bauen und warum?

Gruß,
Shiro


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion