Avatar

Zeitabstände (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Mittwoch, 19.01.2011, 18:15 (vor 3929 Tagen) @ Georg (5533 Aufrufe)

Was soll der Hochzeitstermin von Irlmaier
mit dem Schicksal der USA zu tun haben?


Hallo, Georg!

Wie bekannt, werden abstrakte Zeiten ( "1953", "1979", "2027")
nicht gesehen, falls denn nicht überhaupt sämtlich vom
Seher dazugedacht...jedenfalls sind sie erfahrungsgemäss irrig.
Hingegen scheint es so, dass Zeitabstände richtig gesehen werden können.

Hier mag also Irmaier das Ende der USA gesehen haben
(falls es sich nicht um eine Fälschung handelt)
und dazu "gewusst":
=>
"95 Jahre nach diesem für mich sehr wichtigen Ereignis!"

War so schwer doch nicht, oder?

Gruss,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: