Avatar

Denver bei "Irlmaier", sehr skeptisch (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Samstag, 09.01.2021, 20:14 (vor 103 Tagen) @ Giraffe (538 Aufrufe)

Hallo!

Danke IFan für die Quellenangabe: Ist ja interessant, dass hier Denver als Ziel nicht nur von einem Amerikaner durch eine Schau gesehen wurde, sondern auch noch von Irlmaier!

Ob Irlmaier tatsächlich wie behauptet aussagte, "von einem U-Boot aus wird Denver eingeäschert", muß sehr kritisch betrachtet werden.

Die Aussage wurde von einem Zeitzeugen (Pseudonym "Gärtner") Anfang der 2000er übermittelt, also über 50 Jahre nach Irlmaiers Tode. Weder zu Irlmaiers Zeiten noch in den Jahrzehnten dazwischen wurde eine solche Aussage je mit Irlmaier in Verbindung gebracht. Dann taucht plötzlich "Gärtner" auf und berichtet Wundersames.
Fraglich ist, daß Irlmaier überhaupt wußte, wo Denver liegt. Und dann soll ausgerechnet diese Stadt eingeäschert werden? Wie sollte denn die Schau ausgesehen haben, die Irlmaier dazu gehabt haben müßte? Er soll das ihm unbekannte Denver erkannt haben, das sich optisch nicht von Aberdutzenden anderer gleichförmiger US-Metropolen unterscheidet?

[image]

Zu beachten ist, daß diese Aussage wenige Jahre nach der Eröffnung des Denver Flughafens (1995) auftauchte, um den sich seitdem die absurdesten Verschwörungstheorien, etwa über größere Geheimkomplexe im Untergrunde ranken. Meines Erachtens haben sich da in den Jahren zwischen 1995 und 2002 (Bouviers Artikel, in dem er Gärtners Aussagen zusammenfaßt) Prophezeiungstheoretiker etwas über einen Angriff der Russen auf die angeblichen Anlagen unter dem Denver Flughafen zusammenfabuliert und dies dann Irlmaier als Kronzeugen für ihre Spekulationen untergeschoben. Der im Thema bewanderte Gärtner hat das schließlich aufgeschnappt und geglaubt.

Auf diese Weise entstehen bis zum heutigen Tage wundersam neue Irlmaieraussagen. Man muß ja mit der Zeit gehen. ;-)

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


Gesamter Strang: