Avatar

US-Frau: "Flüchtlingstreck" ? (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Donnerstag, 07.01.2021, 04:38 (vor 59 Tagen) @ IFan (779 Aufrufe)

<"... erinnere ich mich an einen Beitrag, in der eine Amerikanerin beschreibt,
wie sie (sich selbst?) in einer Art Flüchtlingstreck sieht,
irgendwie von einem Militärstützpunkt weg,
auf dem dann auch noch eine (Atom-) Bombenexplosion stattfindet oder so;
irgendwo war auch noch was mit einem Hinweis, dass Kentucky verhältnismäßig sicher sei
.">

<"... an diesen Beitrag erinnern?">

Hallo, IFan!

Herzlichen Dank, jedoch unterschätzt Du wohl
das schier unbegrenzte Fassungsvermögen meines Alteimers.

Allerdings macht man sich hierorts wohl keine Vorstellung
von der schier unüberschaubaren Masse aller nur vorstellbarer Prophezeiungsvarianten,
die in den friedliebenden USA Tag für Tag sinnfrei in dortige Foren gekippt werden.
Insofern ... ?

:confused:

Einzig im Gedächtnis geblieben ist mir eine Prophezeiung,
die Jesus selbst einem US-Menschen mal zur Weihnachtszeit
offenbart hat - und zwar hat der ihm gesagt, daß es im folgendem Jahre
auf einer der dortigen Straßen mal zu einem Verkehrsunfall kommen werde ...
... und die sich dann auch gleich nach Sylvester (!) als völlig richtig erwiesen hat! :ok:

Beste Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: