sehr zutreffend, aber etwas fehlt (Schauungen & Prophezeiungen)

schwelmi @, Montag, 20.02.2017, 19:12 (vor 2112 Tagen) @ Taurec (2346 Aufrufe)

Hallo Taurec,

ich stimme deiner sehr geistreichen Bewertung zu.
Allerdings fehlen mir darin noch ein paar Punkte:

Da wäre zum einen der Beitrag von Athene.
Sie sah während ihrer Astralreisen in den letzten Monaten in den oberen Ebenen riesige Schlachten - ebenfalls mit antiken Rüstungen.

Und dann wären da die Verhaltensweisen von niederen Wesenheiten.
Nach meinem sicher nur sehr lückenhaften Kenntnisstand verhalten sich Wesenheiten aus niederen Ebenen anders als das von eFisch beschriebene Wesen.

Niedere Wesen sind äußerst manipulativ und versuchen fast immer starke Gefühle zu erzeugen - häufig in Form von Angst oder über sexuelle Reize - um sich von diesen Energien ernähren zu können. Leider sind einige von ihnen auch äußerst intelligent. Das einzig Manipulative was ich an diesem Wesen bisher erkennen kann, das ist dieser Gruß. Meiner Meinung nach ist damit die Absicht verbunden, eFisch zu zeigen, dass er nicht alleine steht, was ja durchaus gelungen zu sein scheint.

Mir ist natürlich auch bewusst, dass uns für eine abschließende Bewertung zu wenig Wissen zur Verfügung steht, aber bisher kann ich nichts erkennen, was mir Grund zu Mißtrauen gäbe.

Schönen Gruß,
schwelmi


Gesamter Strang: