Avatar

Gewogen machen (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Montag, 20.02.2017, 15:21 (vor 1997 Tagen) @ remi (2586 Aufrufe)

Hallo!

ich habe zur Kenntnis genommen, dass uns alle ein Wesen grüßt.Wer sind wir? Warum grüßt es uns?

Es fühlt sich nun manch einer geschmeichelt, weil er (scheinbar oder anscheinend?) von einem obskuren Wesen aus anderen Sphären gegrüßt wird.

Das läßt eFischs Durchgaben positiver erscheinen, obschon kaum verwertbarer Inhalt vorliegt.

Das war vielleicht auch Sinn der Übung. :ok:

Der Hintersinn des Grußes lautet vermutlich: Wir sollen nicht so herumkritteln, sondern die Wirklichkeit der Quelle hinnehmen.
An sich ist das aber ohne rechte "Beweiskraft". Die Existenz des Wesens läßt sich weder bestätigen, noch widerlegen. Wohlwollenderweise können wir davon ausgehen, daß eFisch tatsächlich einen "Kontakt" hat.

Ob da jemand grüßt oder nicht, sagt allerdings nichts über die inhaltliche Qualität der Mitteilungen aus, denn es gilt freilich, daß etwas nicht zwangsläufig richtig oder wahr ist, nur weil es von einer nichtmateriellen Ebene kommt, was von vielen vorschnell mit "Göttlichkeit" gleichgesetzt wird.

EFischs Mitteilungen gleichen eher Nebelwolken, in die man viel hineininterpretieren kann. Festen, verlässlichen Grund sucht man dort allerdings vergeblich. Ob die Botschaften wirklich etwas bringen, ob man tatsächlich mehr weiß oder eher eine Projektionsfläche für die eigenen Wünsche und Vorstellungen bekommt, sollte bei der Bewertung beachtet werden, nicht ob die Quelle sich das Publikum durch persönliche Wertschätzung gewogen macht.

Der Glaube, daß die Veränderungen, die eFisch seit ein paar Jahren postuliert, eingetreten, aber nicht spürbar wären, ist nichtsdestoweniger eine Nullnummer. Das Ganze gleicht einer Fehlzündung mit Krach und Rauch, aber ohne Durchschlag. :-(

Die Gretchenfrage lautet, ob eFisch tatsächlich sich anbahnende energetische/feinstoffliche/etc. Änderungen wahrnimmt oder ob er nur seiner Erwartungshaltung entsprechend, weil er womöglich aus einem esoterischen Milieu kommt, mit einer Spiegelung seiner Weltanschauung abgespeist wird.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


Gesamter Strang: