Avatar

Tambora ... man muß nur eins und eins zusammenzählen ... (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Montag, 28.09.2020, 14:29 (vor 199 Tagen) @ BBouvier (857 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Montag, 28.09.2020, 14:41

Hallo!

Im Jahre 1815 brach in der Sundastraße der Vulkan Tambora aus.
Er schleuderte 150 km³ Stäube und Aschen, sowie an Schwefelverbindungen
ein Schwefeldioxidäquivalent von 130 Megatonnen hoch in die Atmosphäre,
wo sie sich verteilten und wie ein trüber Schleier um den gesamten Erdball legten.

Den englische Maler Turner faszinierte der in prächtigem Rot
leuchtende Himmel ... er dominiert viele seiner Gemälde:
=>
https://www.kunst-fuer-alle.de/deutsch/kunst/kuenstler/kunstdruck/joseph-mallord-william-turner/6429/1/563014/sonnenuntergang-an-der-kueste-bei-margate/index.htm

Zitat:
"Die biedermeierlichen Sonnenuntergänge in Europa
waren von nie dagewesener Pracht – in allen Schattierungen von Rot, Orange und Violett
..."

(Einschub zu "Violett":
((ITOma))
"... ein Brausen und Dröhnen und wurde gleich darauf
von einer heftigen Druckwelle förmlich in den Wald geschleudert.
Dort lag ich eine kleine Weile auf einer Lichtung auf dem Bauch.
Es wuchsen Blumen da, ich weiß aber nicht genau, welche.
Sie waren jedenfalls nicht hoch und hatten helle Blüten, weiß oder hellrosa.
Plötzlich wurden sie leuchtend violettblau, und alles um mich herum
war in dieses schreckliche violettblaue Licht getaucht.
Ich drückte den Kopf in die Erde, hielt die Hände auf die Ohren
und wäre vor Entsetzen am liebsten in die Erde versunken
." )

Im Folgejahr fiel in Nordamerika Schnee im Sommer ... im Juli und August
lag der Schnee fast kniehoch.

Insofern passen zusammen und ergänzen sich:
- Impakte/Vulkanausbrüche
- Eintrübung der Atmosphäre
- roter Himmel
- schwefelgelbliche Stäube
- Kältesommer

... Kältesommer:
(Bandhu)
"Schwerer Schnee, so hoch, daß nur noch Hausspitzen zu sehen sind,
irgendwo bei Bielefeld.
A2 bei Dortmund: Schnee überragt die Schallschutzmauern.
Eine Spur der Autobahn ist notdürftig, wie von Hand, geräumt.
Es fährt aber nur ein LKW, obwohl es Tag ist
."

Kältesommer im Emmental:
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=15370

Es besteht für einen Menschen überhaupt kein Anlass,
panisch-verstört zu reagieren, nur weil er von
ungewöhnlich hohem Scheefall träumt - und anschliessend taut es.
Und für einen Schweizer schon mal gar nicht!

Grüße,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: