Die einzige echte Schauung Spielbähns (Schauungen & Prophezeiungen)

randomizer @, Montag, 15.08.2016, 19:23 (vor 1892 Tagen) (2941 Aufrufe)
bearbeitet von randomizer, Montag, 15.08.2016, 19:50

Hallo Taurec,

drüben im Johannes-Forum hast Du ja ausdauernderweise gerade wieder (die) Spielbähn('sche Brücke) entkräftet. Dein Fazit, "Der ganze Spielbähn ist eine katholische, antipreußische und antiprotestantische Propagandafälschung", ist sicher richtig, solange Du die Schrattenholz'schen Auflagen meinst. Zur Erinnerung: es gibt aber auch eine authentische Prophezeiung des echten Spielbähn, dokumentiert im 'Protocollum in Sachen Fisci contra
Bernardum Rembold, Dienstags, den 14. jan. 1772.
' (Henseler Seite 55, vgl. mein Posting von 2006):

"[...]

16. ob nicht weiteres vorausgesaget, daß die abgebrannt abtey Siegburg zwarn wieder aufgebauet, jedoch aber wieder abbrennen und nicht mehr erbauet werden würde, und solcher zeit annoch drey von denen daselbst noch lebenden geistlichen alsdann leben würden?

R[espondet]. er hätte solches zware gesagt, jedoch seye die erfolgende abbrennung anders nicht als durch einen Religions Krieg zu befahren, und zwarn würden die Türken die statt Cöllen und Siegburg fort mehrere stätt in brandt stecken und alle Menschen ermorden.

[...]"

Das betone ich hier nur nochmal, da diese Prophezeiung (spätestens seit dem letzten Sommer) langsam wieder Relevanz bekommt.
Viele Grüße!
randomizer


Gesamter Strang: