Avatar

Des Kaisers Traum (Prophetische Landkarte von 1890) (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Taurec ⌂ @, München, Donnerstag, 15. Mai 2008, 18:33 (vor 3835 Tagen) @ Schlumpf12704 mal gelesen

Hallo!

Deutschland hat zwar nach 1871 eine unglaublichen Aufschwung erlebt, dieser blieb aber noch hinter den USA zurück. Dementsprechend hätte sich England eigentlich gegen die USA wenden müßen, wenn wirtschaftliche Gründe allein ausschlaggebend gewesen wären.
Die deutsche Flotte blieb trotz des Ausbauprogrammes immer hinter der englischen zurück und war eigentlich keine richtige Bedrohung.

Die von England bevorzugte "Balance of Powers" wurde bereits durch die Reichsgründung empfindlich gestört und nicht erst durch den deutschen Eingriff in einer ganz anderen Region der Welt. Die Wendung gegen Deutschland hat also bereits 1871 begonnen, als Deutschland Frankreich als Kontinentalmacht überholte (noch dazu in einem natürlichen Bündnis mit Österreich). Endgültig zu brechen begann es, als Bismarck abtrat und sein Bündnissystem auseinanderbrach sowie als das englische Kolonialreich zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu zerbröckeln begann und es sich dadurch um mehr bedroht fühlte. Das lockere Bündnis bestand wohl nur aus der Blutsverwandschaft der englischen und preußischen Königshäuser.

Welche Analogie zwischen möglichen Verbündeten und einer Zerstückelung auf der Karte bestehen soll, mußt Du mir bitte erklären.

Eine Analogie zwischen Napoleon und Wilhelm II. sehe ich nicht. Erster wurde zwangsweise nach Elba verfrachtet, während Wilhelm gegangen wurde und sein Exil gewählt hat. Nicht zuletzt gelang es Napoleon zurückzukehren, was Wilhelms Schicksal völlig widerspricht. In der "Truth" ist es allerdings in Grundzügen richtig beschrieben.

Daß die Auflösung Österreich-Ungarns nicht progonstiziert ist, macht eigentlich nichts. Es ist keine voll-, sondern nur teilprophetische Karte. Darüber hinaus ist auf der Karte Böhmen und Mähren nicht Teil Österreichs. Auche eine bulgarische Republik hat es dergestalt nie gegeben. Einige Darstellungen entsprechen wohl tatsächlich nur einer Wunschvorstellung des Autors oder sind tatsächlich Teil der Zukunft, von dem wir keine Schauungen haben.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh’ zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“

  • Beitrag gesperrt
12704 mal gelesen

gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion