Bei den Russen als E-Book für lau (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

NST @, Dienstag, 11. Juni 2019, 13:49 (vor 8 Tagen) @ BBouvier340 mal gelesen
bearbeitet von NST, Dienstag, 11. Juni 2019, 14:12

Hallo,

Der Mann mit den zwei Leben

:ok2:

Bei denen die damit Erfolg haben, lasst mich nicht dumm sterben. Ich habe es noch nicht gelesen, liegt noch auf der Warteliste. Bin derzeit mit den Texten von Thomas Campbell beschäftigt, der erhielt als junger Physiker den Auftrag von seinem damaligen Chef, sich diesen Monroe und seine Gespenstergeschichten genau anzuschauen. Anfang der 70ziger Jahre so 1972 ...

Das hat er und ein ganzer Trupp von Forschern getan. Campbell und ein Kollege nahmen dann das Angebot von Monroe an, in ihrer Freizeit, eine Forschungseinrichtung aufzubauen - er finanzierte und sie bauten die Geräte etc. und entwarfen die Versuchsreihen. Der Kollege war ein Elektronikingenieur. Über ein paar Jahre arbeiteten sie zusammen. Daraus entstand dann das Monroe Institut. Campbell ging später seinen eigenen Weg .... viel mehr kann ich dazu nicht sagen, denn ich habe seine Bücher noch nicht alle zu Ende gelesen - sind rund 8xx Seiten.

Das über Monroe kann man in dem 1.Buch von Thomas Campbell lesen, so viel ich weiss hatte ich das schon einmal hier im Forum verlinkt, hat aber niemand interessiert. :lol:

My Big TOE --- Theorie von Allem Das sind insgesamt 3 Bücher. Seine zentrale These ist heute, wir leben in einer digitalen Simulation. Gerade aktuell laufen dazu Experimente, die über Crowdfunding finanziert werden. Wheeler-Experiment zum virtuellen Realitätsmodell

Alles was Monroe behauptet hat, konnten Campbell und sein Kollege bestätigen und noch viel mehr. Eigentlich könnte man sagen, es ist wissenschaftlich dokumentiert. Warum das aber nie in den normalen Fachblättern erschienen ist, weiss ich nicht. Campbell sagt - jeder kann nach den Anleitungen die sie gemacht haben arbeiten und wird ähnliche Erfahrungen machen. Alles ohne Drogen. Der Startpunkt ist die Meditation.
Gruss


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion