Mädchen vom Bodensee

Gespräche Bernhard Bouviers mit der Familie des Sehermädchens[1][2][3][4][5]

Zum Finanzkollaps

  • Die Leute vernageln Fenster und Türen.
  • Draußen laufen böse Männer herum, die schießen.
  • Die Familie ist geflohen und haust unter einer Brücke.

Zum Himmelskörper

  • Es ist Tag. Am Himmel steht im Süden ein riesiger, roter, leuchtender Himmelskörper.
  • Rund, mit helleren und dunkleren Stellen, er glüht, zackige Risse auf der Oberfläche – wie „geplatzt“.
  • Größe des Himmelskörpers: Doppelt so groß wie der Mond.
  • Der ganze Himmel ist orange-rot. Die ganze Landschaft, alle Objekte, auch das Gras, sind in Rot getaucht.
  • Sie fürchtet sich ganz ungemein. Ihrer Meinung nach stürzt der Himmelskörper ab und das passiert erst in vielleicht 20 Jahren oder so (Bauchgefühl, Aussage von 2007).

Quellen