Forenansicht, Thread-Ansicht, Themenjournal (Bitte löschen) edit II (Freie Themen)

Fenrizwolf @, Sonntag, 30. August 2020, 12:13 vor 89 Tagen 593 mal gelesen

bearbeitet von Fenrizwolf, Sonntag, 30. August 2020, 12:29

Hallo Taurec!

Ich hoffe, daß ich nicht der einzige bin, der diese Art der Ansicht stark präferiert.

Hätte das "Gelbe Forum" auch solch eine Ansicht, wäre es für mich endlich wieder ohne
Schädelhirntrauma lesbar.

Prinzipiell sei allen technisch Verantwortlichen mein Respekt ausgesprochen.

Mit nervigen Grüßen

ein seltener und (un)lauter Leser

Fenrir

P.S.: Wir müssen natürlich auch bedenken, daß BB die Absätze immer noch gestaltet als hätte einen 10"-Monitor.

(Nein, hat er nicht... Bernstein? Erbstück?)

P. P. P. P. P. P. P. P. P. P. P. S.: Eine Begrenzung der maximalen Zeilenbreite führt auch niemanden ins Verderben.


Test:

Alle Ananashälften aneinander ergeben zusammengeklebt eine ganze Ananas. Zwei davon ergeben immer wieder, trotz besseren Bemühens immer wieder eine Doppelananas, die die Moppel-Anna so gerne im Doppelpack aß. Ananassaft gibt gar im Doppel doppelt Kraft. Das Pferd frißt keinen Gurkensalat, aber Ananässer schmecken halt immer besser.

P. P. P. P. P. P. P. P. P. P. P. P. S.:

Die maximale Bildbreite fand ich im Gelben damals auch sehr beeindruckend. Kaum kam ein Kraterfoto von DT, konnte man die Buchstaben nur noch einzeln untereinander lesen.

Avatar

Welche Ansicht?

Taurec ⌂ @, München, Sonntag, 30. August 2020, 13:33 vor 88 Tagen @ Fenrizwolf 575 mal gelesen

Hallo!

Ich hoffe, daß ich nicht der einzige bin, der diese Art der Ansicht stark präferiert.

Welche meinst Du?

Nummer 1: https://schauungen.de/forum/index.php?id=54513

Oder Nummer 2: https://schauungen.de/forum/index.php?mode=thread&id=54513&toggle_thread_display=1

Oder Nummer 2.5, mit abgestuften Beiträgen (= Mix-Ansicht): https://schauungen.de/forum/index.php?mode=thread&id=54513&toggle_thread_display=0

(Daneben als Sonderform der neuesten Beiträge diese hier, die ich aufgrund Sonderwunsch ursprünglich für's Gelbe eingerichtet habe, mit ausklappbaren Beitragstexten: https://schauungen.de/forum/index.php?mode=latest_postings)

???

Ich bin ein Freund der klassischen Ansicht Nr. 1 und klicke mich gerne einzeln durch die Beiträge.

Mich würde mal interessieren, welche Ansicht von den Nutzern hier in der Regel genutzt wird.

Hätte das "Gelbe Forum" auch solch eine Ansicht, wäre es für mich endlich wieder ohne
Schädelhirntrauma lesbar.

Das wundert mich. Da das Gelbe Forum die selbe Software nutzt, gibt es dort prinzipiell die selben Ansichten wie hier.

P. P. P. P. P. P. P. P. P. P. P. S.: Eine Begrenzung der maximalen Zeilenbreite führt auch niemanden ins Verderben.

Liegt aktuell bei 70em, also etwa der 70-fachen Breite eines großen Ms. Unterhalb etwa 1130 Pixel Breite der Anzeige nimmt der Beitragstext die ganze Bildschirmbreite ein.
Schmaler mache ich es nicht, sonst sieht es auf breiten Bildschirmen blöd aus, wenn der Text allein in der linken Hälfte klebt. ;-)

Die maximale Bildbreite fand ich im Gelben damals auch sehr beeindruckend. Kaum kam ein Kraterfoto von DT, konnte man die Buchstaben nur noch einzeln untereinander lesen.

Die sollte hier der Bildschirmbreite entsprechen, so daß übergroße Bilder automatisch herunterskaliert werden.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Alles, was tief ist, liebt die Maske.“

Antwort auf Ihr Schreiben vom 30.08.2020 - Ansichtsache

Fenrizwolf @, Sonntag, 30. August 2020, 13:55 vor 88 Tagen @ Taurec 535 mal gelesen

bearbeitet von Fenrizwolf, Sonntag, 30. August 2020, 14:21

Sehr geehrter Herr Taurec,

Nicht, daß es von jedwedem Interesse wäre, aber ich kannoniere (favorisiere) volle Kanne Favorit römisch II. Ohne Kompromisse.
Aber das ist Banane, weil das meine persönlichen Vorlieben sind.

Mit meinen 482 Jahren sollte ich Umstellungen, derer es ja schon manche gab, einfach abkönnen.

Vielleicht kann man da wirklich mal eine Umfrage machen, meine Sicht ist leider selten repräsentativ.

Mit freundlichen Grüßen

Dein Herr Fenrizwolf

P.S.: Ich mag das gerne chronologisch untereinander, ohne benannten Bezug; sonst kann ich manches in altmodischer Manier
gar nicht lesen; da breche ich trotz interesse ab.
Im Gelben (bei größerem) Beitragsaufkommen habe ich mich gerne am Journal (nennt man das so) orientiert, und stets, bei Bedarf, die neueren Nachrichten gelesen.

Ich bin hier nicht repräsentativ, ich mache hier auch mit, wenn wir in Steine klopfen. Eine Umfrage wäre da vielleicht aufschlußreicher.

Mit detailierten Daten bezüglich Auflösung kann ich gar nicht dienen, aber es war ein jahrelang verschlepptes Problem im Gelben.

Daß das Gelbe dieselbe Software nutzt, und Du daran unterstützend mitwirkst, ist mir bekannt, aber ich maße mir
wirklich nicht an, meine Pfäferenzen zuungunsten Anderer zum Standart zu erheben.
Ich "Scrolle" gerne, und mag es gern chronologisch, da ich auch mal lange gar nicht vor den Rechner kann.
Nimmt da jemand in der Baumstruktur Bezug auf einen Beitrag, der Monate alt ist, und irgendwann nicht mehr als "NEU" gekennzeichtet "fett" ist, übersehe ich ihn vermutlich, während Chronologie streng und eindeutig ist, und ich mir bei Bedarf die Ursprungsbotschaft selbst suche. Da sind die Augen schnell.

Auch hier gab es ja manche Änderungen, und ja, für mich sind das manchmal Hürden, wenn ich mein Wohnzimmer nicht mehr wiedererkenne. So einen inneren "Monk" habe ich wohl schon.
Ne, ich will hier nicht der Maßstab sein.

Aber mir scheint ohnehin, daß diese verästelte Struktur aus ehemaligen Zeiten stammt.

Wenn ich ein Thema öffne, will ich es chronologisch lesen, oder ich verzweifle. Vermutlich bin ich irre.

Optische Strukturierung des Forum

Fenrizwolf @, Sonntag, 30. August 2020, 14:44 vor 88 Tagen @ Taurec 409 mal gelesen

Lieber Herr Taurec,

ich will an dieser Stelle noch einmal betonen, daß ich zwar meine Vorlieben habe, diese aber nichts anderes sind als
meine "Marotten".

Meine Befindlichkeiten, so eitel so auch sein mögen, spielen hier keine Rolle.

Es gibt eine Handvoll Foren, von Tagesgeschehen bis Sport, die ich gerne täglich abgrase, und ich reagiere empfindlich auf solche Umstellungen.
Aber ich kenne es sonst nur chronologisch.

Räumt man mir den Supermarkt um, bin ich fremd. Lustigerweise war es hier im Dorf tatsächlich so.
Ich habe da 50 € am Tag gelassen, danach 50 € per Anno.
Mich würde wirklich mal interessieren, wie es allgemein so ausschaut, ohne Nostalgien.

Vermutlich bin ich "komisch"
kann also unmöglich ein Maßstab sein.

Mit Negerküssen (für die ganze Klasse)

Dein Herr Fenrizwolf

Ansichtsache und Beliebigkeit

Fenrizwolf @, Sonntag, 30. August 2020, 15:07 vor 88 Tagen @ Fenrizwolf 420 mal gelesen

Hallo Freunde,

es wäre vermutlich der Sache dienlich, wenn Ihr mein Geschwalle ignorierend,
Taurec in Kurzform (?) mitteilen würdet, wie Ihr darüber denkt.

Kaum gibt es mal direkt Demokratie, werden Böcke zu Lämmern, und Kaninchen schlüpfen aus dem Ei.

Mein unterer Rücken war seit jeher beliebte Werbefläche, aber seit 2019 trage ich dort die Tätowierung
"Wendlerluder", quasi als "Arschgeweih§".

Avatar

Zur Sichtweise

Meri @, Montag, 31. August 2020, 04:57 vor 88 Tagen @ Taurec 503 mal gelesen

Hallo!

ich bevorzuge und verwende Ansicht Nr. 1

So wirklich begeistert war und bin ich bis heute nicht von den hier und auch im gelben Forum möglichen Ansichtsoptionen.

Von allen Foren, die ich kenne, gefallen mir die Ansichtsoptionen von der Seite "Allmystery" am besten, da aber wiederum nicht der Inhalt!...

Gruß
Meri

Forenansicht

IFan @, Mittwoch, 09. September 2020, 20:09 vor 78 Tagen @ Taurec 296 mal gelesen

Schlagwörter:

Hallo Taurec,

"Mich würde mal interessieren, welche Ansicht von den Nutzern hier in der Regel genutzt wird."

Ich nutze Ansicht 1, die anderen ungern. Um die Beiträge eines einzelnen Themas chronologisch lesen zu können, drücke ich "Strg" und klicke nacheinander die Beiträge an, dann habe ich sie im Firefox oben nebeneinander in Tabs stehen. Die gehe ich dann nacheinander durch. Das hat den Vorteil, dass man unten schnell mal wieder in der Baumansicht sehen kann, wer auf welchen Beitrag geantwortet hat. Das geht in 2.5 natürlich auch, aber da muss man dann ggf. viel scrollen und es ist nicht ganz so übersichtlich, denke ich. Und man kann einzelne Beiträge weglassen, die man z.B. schon gelesen hat.


Gruß, IFan

RSS-Feed dieser Diskussion