Traum 28.3.2020

Ranvata, Sonntag, 29.03.2020, 00:50 vor 663 Tagen

Hallo, zusammen, an alle, die hier lesen. Möge es euch allen gutgehen.

Anbei mein Traum der letzten Nacht.

28.3.2020
Ich habe letzte Nacht geträumt, dass eine Systemänderung stattfindet. Mehrere Personen arbeiteten daran. Eine Dreiergruppe fiel mir auf. Erkennen konnte ich niemanden, denn alle trugen weiße Gewänder, wie in Bettlaken gehüllt, vor ihre Gesichter hatten sie Tücher gebunden, die waren einfarbig bunt, entweder rot oder blau oder anders.

Diese Personen waren leise, ich hörte sie nicht sprechen, nur Handzeichen machen. Sie würden eine neue Zeitrechnung oder eine neue Ära einführen, was dazu führen würde, dass das Datum plötzlich ein anderes wäre. (Ich sah dieses Datum nur vage bzw. hatte es nach dem Aufwachen nicht mehr vor mir, es war sehr wahrscheinlich eine 18 dabei, und dann kommt mir die 5 in den Kopf - also 18.5. d. J.) Ich sprach mit jemandem, zeigte auf meine digitale Funk-Armbanduhr (als Symbol für zentrale Steuerung vom Funkturm) und fragte, ob das bedeutete, dass diese dann automatisch auf das neue Datum umspringen würde, dies wurde bejaht. "Wann wird das sein?", fragte ich, und erhielt zur Antwort: "Jetzt, es passiert gerade."

Ich denke an: watergate.tv /alles-laeuft-nach-plan-merkel-in-corona-quarantaene/, und meinen Teil.

Mehr wurde mir momentan nicht mitgeteilt.

Ranvata