Frage an den Chef der Zahnarztangestellten (Schauungen & Prophezeiungen)

Leserzuschrift @, Mittwoch, 28.02.2018, 12:15 (vor 1143 Tagen) (3081 Aufrufe)
bearbeitet von Taurec, Donnerstag, 01.03.2018, 08:25

Hallo Taurec,

ich beziehe mich auf folgenden Eintrag der Quellendatenbank:
Aussagen der Zahnarztangestellten:
[Zum Auftauchen der Besatzer:]
„Ich soll mich zu der Zeit kurz wieder in Berlin aufhalten, wo ich die Besatzer mit als erstes erkennen und identifizieren können soll. Auch sollen sie zuerst in Berlin auftauchen – allerdings auch ‚under cover‘ überall im Land einsickern.“

Ich hoffe Du stehst irgendwie in Kontakt mit dem Zahnarzt und er antwortet auch halbwegs zeitgerecht.

Vorab will ich Dir den Grund meiner Anfrage kurz etwas erklären:

Mir ist in den letzten Tagen aufgefallen, dass ich manche Ethnien bisher halbwegs zuverlässig identifizieren kann.
Ich kann z.B. Chinesen, Koreaner, Japaner, Vietnamesen ganz gut auseinanderhalten.
Ebenso kann ich Deutsche, Russen und Letten unterscheiden.

Ob mir eine so feine Unterscheidung wie Letten gegenüber Esten oder Finnen
oder aber z.B. Syrer gegenüber Jordanier gelingen würde, glaube ich derzeit noch nicht.

Allerdings habe ich beruflich seit kurzem vermehrt mit Syrern, Sudanesen und Eritreern zu tun und meine Fähigkeiten der Identifizierung steigern sich allmählich. Afghanen kann ich mittlerweile ganz gut vom Rest der Asiaten unterscheiden.

Meine konkrete Frage an den Zahnarzt ist folgende:
Welche Ethnien kann er denn eigentlich jetzt schon zuverlässig erkennen?
Falls er die Besatzer, die einsickern, unterscheiden kann, dann ist die Vergleichsgruppe ja derzeit wahrscheinlich bereits ganz gut eingrenzbar.

Wer hat zudem die militärischen Mittel und den Willen und den Vorteil hier Luftlandetruppen nachzuholen, nachdem die Infiltratoren bereits hier sind?

Wen kann er erkennen und gegen wen abgrenzen?
Syrer, Türken, Kurden, Balkan (Bosnien, Mazedonien), Iraker, Iraner?
Aserbeidschaner, Kasachen, Turkmenen, Usbeken, Afghanen?
Nigerier, Tansanier, Elfenbeinküstler ?

Man könnte so nicht nur erkennen, wer die Besatzer künftig mal sein werden, sondern auch welchem "Geo-Politik-Block" sie angehören.

Zudem soll er sich ja "wieder kurzfristig in Berlin aufhalten"
Was will er dort?
Könnte er uns ggf. benachrichtigen, falls dies eintritt?

LG
M.


Benutzerkonto für Leserzuschriften

E-Mail an:
[image]

Einzustellenden Text und Beitragstitel angeben!


Gesamter Strang: