Titel des Eintrags Verfasser Datum  Inhaltsangabe Kategorie Schlagwörter
Zusammenfassung und Linksammlung zum "unbekannten Kurier" Taurec Freitag, 24. Mai 2019, 15:17 Eine kurze Bewertung der Irlmaierquelle "unbekannter Kurier" von angeblich 1945 sowie der Analyse Berndts zu diesem Thema, außerdem eine Linksammlung zu Älteren Diskussionen über den Kuriertext Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen unbekannter Kurier, Irlmaier
"Suchers" Vision der zukünftigen Weltkarte Taurec Montag, 11. März 2019, 16:07 Ein junger Mann mit Pseudonym "Sucher" berichtete am 27. Mai 2018 von einer persönlichen Vision einer zukünftigen Weltkarte, die er am 10. März 2019 im Forumschat weiter erläuterte. Rußland und China sind darin weiter zu Großmächten aufgestiegen, während die USA zerfallen sind und die EU auf ihren deutsch-französischen Kern zusammengeschrumpft ist. Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Schauungsbericht, Sucher
Carl Gustav Jungs Schauungen Dannylee Sonntag, 17. Februar 2019, 02:05 Schauungen des Psychologen Carl Gustav Jung aus den Jahren 1913/14 Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen C. G. Jung, Schauungsbericht
Herausdestillieren und Sammeln von Schauungen (!) versus Glaube an Endzeitprophetie Taurec Montag, 04. Februar 2019, 09:59 Grundsätzliches über Schauungen und Prophezeiungen und über den Glauben an die Endzeitprophetie Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Schauung, Endzeitprophetie, Prophezeiung
Hinweise zu Fälschungen und Sagen Taurec Dienstag, 01. August 2017, 10:35 Bei der Enzdeitprophetie handelt es sich im Wesentlichen um einen religiös-fundamentalen "Märchenstoff", der in die Zukunft gerichtet ist. Für Voraussagen ist die Endzeitprophetie wertlos. (nach Taurec) // Infomaterial zum Lied der Linde Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Lindelied, Handwörterbuch des deutschen Aberglaubens, Volkssage, Fälschung, Conrad Adlmaier, Wizard, Birkenbaum, Gottfried von Werdenberg, Gog und Magog, Arthur Hübscher, Die große Weissagung, Martin Hingerl, Konzionator
Materialsammlung zu Irlmaier Taurec Donnerstag, 25. Mai 2017, 15:36 umfangreiche Materialsammlung zu Irlmaier Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Alois Irlmaier, Sammlung
Alois Irlmaier aus der Sicht der (damaligen) Besatzungsmacht Zuban Freitag, 03. März 2017, 01:19 Nennung Irlmaiers in internen Berichten der amerikanischen Besatzungsmacht aus dem Jahre 1950, eine der wenigen Hinweise auf Irlmaiers Prophezeiungen aus der Zeit vor den Adlmaierveröffentlichungen. Enthält Hinweis auf Irlmaiers Aussagen über den damaligen Koreakrieg, die dreitägige Finsternis und Krieg zur Erntezeit. Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Irlmaier, Quellenforschung
Fachsimpelei: das Jahr '49 in Rills Feldpostbriefen randomizer Donnerstag, 30. Juni 2016, 23:39 Erstmaliger Hinweis auf eine bisher offenbar irrige Lesung in der Literatur: Rill deutet im ersten Feldpostbrief ein drittes Weltgeschehen (inkl. den Stereotypen "Papstflucht" und "zerstörtes Köln") an und datiert die anschließende Erholung: "Und im Jahre 49 kommt erst der Aufstieg. Dann kommen gute Zeiten." Irrtümlicherweise wurde diese 49 bis dato (seit Renner 1953) stets als 43 zitiert. Beachtenswert hierzu ist auch Keynes' Antwort im Threadverlauf ("Zuerst 43 dann 40 dann 49"). Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Feldpostbriefe, Andreas Rill, 1914, 2049
Ein weiteres Irlmaierplagiat (?) BBouvier Montag, 15. Februar 2016, 12:13 Sibylle Michalda als Vorlage für den "Irlmaier-Fahrplan" Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Irlmaier, Sybille, Michalda, Fahrplan
Zur Glaubwürdigkeit Oskar Ernsts Bernhardts (Abdrushin) Ulrich Dienstag, 22. Dezember 2015, 03:41 Informationen über die Hintergründe Oskar Ernst Bernhardts und seiner Gralsbotschaft mit Implikationen für deren Glaubwürdigkeit Übersinnliches & Paranormales allgemein Gralsbotschaft, Abdrushin, Sinda Dimroth, Frank Andert
Gespräche eines Vierjährigen mit seiner Mutter Taurec Freitag, 27. November 2015, 12:32 Irreguläre Gesprächsfetzen, die von einem Vierjährigen geäußert wurden. Themen: 1. Feuer breitet sich überall im Land aus. 2. Panzer in Krems. 3. Ein metaphysischer Frauenarchetyp. 4. Nebel, der das Hausverlassen verhindert. 5. Vorausgesehenes Arbeitserlebnis des Vaters. 6. Wiederkehr alter Lebensweisen. 7. Ausnahmezustand wegen schwarzer, "obamischer" Waffen ("Migrationswaffe"?) Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Kleinkind, Schauungsbericht
Kataklysmus in Oberschwaben annika Dienstag, 24. November 2015, 19:26 Annika träumte am 13. November 2015 von einer unbestimmten Katastrophe (nicht nukleare, schwarze Rauchsäule und Brände in der Umgebung) in ihrem damaligen oberschwäbischen Heimatort. Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Schauungsbericht, Annika
Russische und französische Soldaten beim Krieg in Finnland, Flüchtlingswelle vorausgeträumt Roland Dienstag, 10. November 2015, 19:48 Rolands französische Freundin sah 2014 die Anwesenheit junger Flüchtlinge auf deutschen Straßen in (damals) "naher Zukunft" voraus. Des weiteren berichtet er von den Träumen einer finnischen Gaststudentin von 2015 über russische Militäroperationen in Finnland. An dem Konflikt seien auch französische Soldaten beteiligt. Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Schauungsbericht, Roland
Flutschau über Luxemburg Hesse Donnerstag, 01. Oktober 2015, 14:17 Hesse berichtet über einen Nachtodkontakt mit einer Großmutter und von einem Traum, in dem eine luxemburgische Stadt haushoch vom Meer überflutet ist. Das Wasser zieht sich im Anschluß wieder zurück. Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Schauungsbericht, Hesse
Interpretation der Traumvision Attemptos BBouvier Freitag, 18. September 2015, 14:26 Deutung der Traumes Attemptos als das Einschreiten Rußlands im Konfliktfeld Deutschland ⇔ USA Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Rußland, Attempto, Deutschland
Innere Wahrnehmung, visuelle Bilder der Jahreszahlen 2018 und 2019 tom38 Freitag, 11. September 2015, 20:40 Tom38s Wahrnehmung der Jahreszahlen 2018 und 2019 als Daten des Beginns nebulöser, gefahrvoller Ereignisse mit möglicherweise kriegerischem Bezug Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Schauungsbericht, Tom38
Odilien-Weissagung & Feldpostbriefe randomizer Mittwoch, 26. August 2015, 20:51 Hintergründe und Rechtfertigung der Annahme Renners (1953), die Vorhersagen des prophetischen Elsässers seien in Frankreich als "Prophezeiung der heiligen Odilia" bekannt. Immerhin stammen beide aus der gleichen Gegend, gleichen Zeit und beide Quellen sagen mutmaßlich die Ereignisse der 1930er/1940er Jahre voraus. Weitere Fachsimpelei zur (Pseudo-)Odilien-Prophezeiung: https://schauungen.de/forum/index.php?id=29171 Nochmaliges Fazit 2017: https://schauungen.de/forum/index.php?id=36114 Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Feldpostbriefe, Andreas Rill, Odilien-Prophezeiung, Pseudo-Odilia, Frumentius Renner
Mutmaßlicher Wahrtraum über die deutsche Wiederbesiedelung Schlesiens Roland Montag, 10. August 2015, 09:13 Roland berichtet von dem Traum seiner französischen Freundin, etwa aus dem Jahre 2000, in dem Schlesien nach einer unbestimmten Cäsur von Deutschen wiederbesiedelt wurde. Von Schlesien hatte sie als Französin zu diesem Zeitpunkt keinen Begriff. Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Schauungsbericht, Roland
Feldpostbrief-Vorlagen / Primärquelle erneut Beykirch randomizer Freitag, 08. August 2014, 00:12 Einige wenige Teile der Vorhersagen in Rills Feldpostbriefen basieren offenbar auf älteren Vorlagen, so auch die Papstflucht nach (der zerstörten Stadt) Köln im Zusammenhang mit dem dortigen Friedensschluß. Hier ist sicher "Helena Wallraff" die Vorlage, wahrscheinlich vermittels Beykirchs Prophetenstimmen (1849) oder über eine spätere Anthologie. Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Köln, Feldpostbriefe, Andreas Rill, Helena Wallraff, Papstflucht
laut Rill ist Frankreich am 3. Weltkrieg nicht beteiligt randomizer Mittwoch, 16. April 2014, 02:12 Erklärung, warum Frankreich laut Rill im kurzen dritten Weltkrieg nicht zu den kriegsführenden Staaten gehöre. Adlmaiers irreführende Interpunktion von 1961 wird durch eine bis dato unbekannte Zeitschrift von Ende 1951 dahingehend korrigiert, daß Frankreich ebenfalls "mit sich selbst beschäftigt" sei. Ein Foto der Quelle wurde 2016 nachgereicht in "Engländer, Amerikaner und Franzosen werden mit sich selbst zu tun haben": https://schauungen.de/forum/index.php?id=32977 Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Feldpostbriefe, Andreas Rill
Wer das fleißigste Volk besEtzt, erhält die Weltherrschaft randomizer Montag, 07. April 2014, 21:25 Lesart bzw. Vorschlag, die bis dahin rätselhafte Stelle in Rills erstem Feldpostbrief als weiteren Treffer für den prophetischen Elsässer zu deuten. Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Feldpostbriefe, Andreas Rill
Fuhrmannl-Quellen randomizer Montag, 24. März 2014, 22:21 Übersicht über die frühen Fuhrmannl-Quellen; in der Fuhrmannl-Quelle von 1913 (siehe anschließendes Posting: https://schauungen.de/forum/index.php?id=25421) ist immerhin schon 1913 "von dem großen Weltkriege" die Rede. Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Volkssage, Weltkrieg, Böhmen, Fuhrmannl, Josef Naar
Kein grundsätzliches Problem Taurec Mittwoch, 05. März 2014, 18:50 germanisch-faustische Seelenverfassung Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen faustisch
Hallo, Stephan! Taurec Montag, 03. März 2014, 12:49 Forumsregeln Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Forumsregeln
Zum Unterschied zwischen Schauungen und Prophezeiungen Taurec Dienstag, 28. Januar 2014, 15:18 Definitionen der Begriffe "Schauung" und "Prophezeiung", die für den Umgang mit dem Thema grundlegend sind. Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Begriffsdefinition
'Markustag = Ostern' usw. schriftlich schon 1732 nachweisbar randomizer Dienstag, 25. Juni 2013, 03:14 Hinweis auf den literarischen Ursprung und das hohe Alter des Markustag/Ostern-Motivs: "Quando Marcus Pascha dabit, Antonius pentecostabit, Joannes Christum adorabit, totus mundus vae clamabit". Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Feldpostbriefe, Andreas Rill, 1666, 1734, 1886, 1943, 2038
Kriterien zur Schauungsauswertung Taurec Sonntag, 17. Februar 2013, 12:44 Zusammenfassung der drei Kriterien, die Alexander Gann 1986 in "Zukunft des Abendlandes?" formulierte. Es handelt sich hierbei um Merkmale, deren Vorliegen Seher und Schauungsberichte mutmaßlich als echt erkennen lassen, noch bevor die gesehenen Ereignisse eintreten. Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Schauung, Echtheitskriterien
Was man wann von wem sieht und ob man es ändern kann NeuOrest Montag, 07. Januar 2013, 14:06 Begünstigende Voraussetzungen für Schauungen, Vorschlag zur Analyse von eigenen Schauungen und differenzierte Betrachtung von Inhalten einer Schau Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Bewusstseinsinhalte, Analyse, Phantasie, Zukunfts-Optionen
die Subjektivität außersinnlicher Wahrnehmung NeuOrest Montag, 03. September 2012, 10:30 "Schauungen immer auch vor dem Hintergrund des Erfahrenden zu betrachten." Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Schauung, Subjektivität, Deutung
NeuOrests Traum einer brennenden Stadt (mutmaßlich Landau) NeuOrest Sonntag, 19. August 2012, 23:05 NeuOrest macht allgemeine Angaben zu seinen Schauungen und berichtet von einem Traum, der von einem Glutpartikel und dem darauf folgenden Bild einer Kleinstadt im Vollbrand dominiert wird. In der anschließenden Diskussion meint der Seher, die Stadt (in Übereinstimmung mit Irlmaier) als Landau an der Isar identifizieren zu können. Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Schauungsbericht, NeuOrest
Heranrasende Feuerwand aus Westen Leonessa Montag, 16. Juli 2012, 18:40 Leonassa berichtet einen Traum, in dem ihre Heimat von einer Feuerwalze überrollt wird. Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Schauungsbericht, Leonessa
Innere Wahrnehmung der Jahreszahl 2015 tom38 Dienstag, 19. Juni 2012, 00:30 Tom38s Wahrnehmung des Jahres 2015 als ein markantes Datum für Deutschland. Die Wahrnehmung wurde von Tom38 im Jahre 2007 zu einer Zeit notiert, als er über die mögliche Verschlechterung der Verhältnisse in Deutschland sinnierte. Sie kann durch die Merkel'sche Grenzöffnung 2015 als eingetroffen gewertet werden. Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Schauungsbericht, Tom38
Der kleinste im Morgenlande [beginnt kurzen Weltkrieg] randomizer Montag, 07. Mai 2012, 18:06 Das Prophezeiungsfragment aus dem Böhmerwald: "Der Kleinste im Morgenlande werde den Krieg beginnen, der zum Weltkriege wird." fehlt in der maßgebl. Monographie von R. Haller: "Prophezeiungen aus Bayern und Böhmen". Erstmals wurde der Text 2008 im Gelben Forum bekannt gemacht: http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=22940 - Interessanterweise wurde das aus anderen Volksprophezeiungen bekannte Brotlaibmotiv hier bereits < 6. März 1914 mit einem (kurzen) "Weltkrieg" in Verbindung gebracht. Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen Volkssage, Böhmerwald, Weltkrieg
Sind bei der Info-Übermittlung *Personen* beteiligt? Baldur Samstag, 17. September 2011, 12:25 Ein isländischer Professor, der sich wissenschaftlich mit dem Thema Medialität beschäftigt, beschreibt in einem Vortrag einen Fall. Frage: Könnten Schauungen durch Personen außerhalb unserer bekannten Dimension übermittelt werden? Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen
Möglicher Ablauf Taurec Donnerstag, 24. März 2011, 23:02 Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen
Die Liste der 10 großen Irrtümer oder auch wie gestalte ich einen Suizid möglichst qualvoll Bär Montag, 22. November 2010, 00:35 Vorsorge & Überlebenstechniken