Dedowschtschina (Schauungen & Prophezeiungen)

Leo DeGard @, Montag, 02. August 2010, 01:24 (vor 3624 Tagen) @ Traxas6339 mal gelesen

Bei der aktuellen russischen Kriegsführung wird die Zivilbevölkerung
eigentlich nicht gezielt vernichtet. Die jungen Russen haben heutzutage
ähnliche Werte-Vorstellungen wie wir (ok, das widerspricht sich irgendwie
:-D ).

Wozu über die "Werte der jungen Russen" spekulieren, wenn man nur die Fakten zu betrachten braucht: Bei der Sowjetarmee herrscht traditionell die Barbarei, was man u.a. an dem Phänomen "Dedowschtschina" sehen kann. Wenn die Rotarmisten sich sogar gegenseitig und in Friedenszeiten nur so zum Spass misshandeln und massakrieren, wie sollte man da erwarten, dass sie sich im Krieg gegenüber der gegnerischen Zivilbevölkerung korrekt verhalten?!

Gewalt in Russlands Armee


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion