Diskussion wäre m.E. schon sinnvoll (Schauungen & Prophezeiungen)

Leo DeGard @, Dienstag, 15.06.2010, 01:43 (vor 3920 Tagen) @ Eyspfeil (8177 Aufrufe)

Eine Diskussion mit dere wäre m.E. schon sinnvoll, und wie ich meine durchaus auch prophezeiungsrelevant. Denn wie wir ja alle wissen, oder zumindest wissen sollten, gehört der Kommunismus zur Kernproblematik des prophezeiten Szenarios. Nicht umsonst sagt z.B. Conchita von Garabandal: "Die Ereignisse werden dann eintreffen, wenn die Kommunisten wiederkommen."

Es steht zweifellos fest, dass die Kommunisten in grossem Stil wiederkommen werden und dann wird genau jenes "letzte Gefecht" beginnen, das die Kommunisten in ihrer "Internationale" besingen. Die gegenwärtige Weltwirtschaftskrise ist im Grunde schon der Auftakt, aber dazu hat Alex ja schon das Wesentliche geschrieben. Und eben genau dieses letzte Gefecht ist unser prophezeites Szenario. Man sollte deres Statements also durchaus ernst nehmen, denn davon werden wir in Zukunft noch sehr viel mehr hören. Man muss sich darüber im Klaren sein: was dere hier mit Worten vertritt werden seine roten Gesinnungsgenossen schon bald wieder versuchen mit Gewalt durchzusetzen. Dere ist also, wenn man so will, in diesem Forum ein Vorbote für das, was bald auf breiter Front kommen wird, und dem sollte man sich stellen.

Ich habe keine Berührungsängste vor der Konfrontation mit roten Lügen, ich bin gerüstet. Aber mich würde interessieren, wie das Forum auf deres Argumente reagiert, denn ich fürchte, dass sich so mancher Teilnehmer dieses Forums trotz Kenntnis der Prophezeiungen immer noch nicht eindeutig darüber klar ist, auf welcher Seite er in der prophezeiten "letzten Schlacht" eigentlich steht. Hört euch deres "Argumente" doch mal an, dann seht ihr schon, ob ihr den Privatbesitz verstaatlicht, eine allgemeine Arbeitspflicht eingeführt, die Religion abgeschafft, die Familie aufgelöst, die Frauen als Menschen-Produktionsmittel vergemeinschaftet und die Kindeserziehung verstaatlicht haben wollt.

Also Leute, was ist, seid ihr heiss oder kalt?


Gesamter Strang: