Hat jemals wirklich einer etwas in "Saudi-Arabien" geschauet? (Schauungen & Prophezeiungen)

Eyspfeil, Vorort Stuttgart, Sonntag, 06.06.2010, 23:19 (vor 3928 Tagen) @ Taurec (8511 Aufrufe)
bearbeitet von Eyspfeil, Sonntag, 06.06.2010, 23:24

Hallo!

"Der ‚totale Krieg’, mit amerikanischer Beteiligung, finde erst in Saudi-Arabien statt, wo die Amerikaner in das Ölgebiet einfielen; jedoch zögen sie den kürzeren. Der Russe siege."

Auch da wieder eine "Querverbindung" zu Erna Stieglitz: auch
sie hätte das, laut Bekh ausgesagt, diese ominösen
'Kämpfe in und um Saudi-Arabien'.

Meines Wissens hat noch kein Mensch irgendetwas um
Saudi-Arabien gesehen.
=> Bloß weil 1975, zur Zeit der "Ölkrise", kurz bevor
Bekh das Buch schrieb, König Feisal von Saudi-Arabien
ermordet worden war.
Und da munkelte man damals 'ja, da könnte es auch
mal Krieg geben', oder so.

Also höchstwahrscheinlich alles bloß Spekulation
um "Saudi-Arabien", weil da halt wegen der
Abhängigkeit des Westens vom Öl, der Kalte
Krieg zwischen den USA und der SU mal in
einen heißen Krieg auswachsen könnte.
=> Die Kämpfe um Saudi-Arabien sind reine Erfindung
Bekhs
, und die Gemeinde glaubt halt daran.:schief:
Aber wirklich gesehen hat da niemand etwas, oder?
Falls ich mich irre, korrigiert mich bitte.

Mfg,
Eyspfeil


Gesamter Strang: