mese dei fiori (Schauungen & Prophezeiungen)

Fred Feuerstein @, Donnerstag, 28.01.2010, 10:28 (vor 4284 Tagen) @ Eyspfeil (5017 Aufrufe)

Will zwar nichts behaupten, meine aber Anhaltspunkte dafür gefunden
zu haben, daß der italienische Ausdruck "del mese dei fiori" so
etwas wie eine Redewendung darstellt, und zwar ziemlich konkret
auf den Monat Mai (= Maggio) bezogen.
Und die Liste geht noch weiter: gurgelt man mit "del mese dei fiori",
dann findet man einige "Verwicklungen" mit "Maggio", mit März und
April (auf italienisch) dagegen kaum.:-D

Hallo,
Ich weiß auch nicht, warum sich alles hier auf den März versteift.
Einfaches googeln bringt als Treffer immer entweder April, meistens Mai.
Ein Beispiel unter Vielen:"Maggio è il mese dei fiori"http://ioamofirenze.blogspot.com/2007/05/maggio-il-mese-dei-fiori.html
Selbst im wärmeren Italien fängt es frühestens im März an zu blühen.
Das ist aber nicht der Monat der Blüten.
Was die Sache noch schwieriger macht: fiori kann auch mit Blumen übersetzt werden. Dann haben wir mal eine schöne Auswahl an Monaten, gelle...
Wenn man in Betracht zieht, daß auch ein zweiter "Mond" (Komet,Supernova etc.pp) gemeint sein könnte in einem Frühjahr wirds ganz unbestimmt, und, da die Chose dann ja schon vorüber sein soll, für uns nicht mal als Vorzeichen zu gebrauchen...

Ich schließe mich hier der Meinung BB`s an, daß diese Aussage uns prä eventu nicht weiterbringt.

Fazit:
Wohl Zeitverschwendung

mit freundlichen Grüßen
Fred


Prognosen sind schwierig, besonders, wenn sie die Zukunft betreffen. (Karl Valentin)


Gesamter Strang: